DFB-Pokal am Samstag gegen Saarbrücken: SG 99 verordnet Maskenpflicht

Das für den Samstag vorgesehene Spiel der zweiten DFB-Pokalrunde der 1. Frauenmannschaft unserer SG 99 Andernach gegen den 1. FC Saarbrücken (Anpfiff: 14 Uhr) wird trotz angespannter Corona-Lage wie geplant über die Bühne gehen. Gemäß der nach wie vor gültigen Verfügungslage im Kreis Mayen-Koblenz dürfen dann auch Zuschauer ins Andernacher Stadion (Einlass ab 13 Uhr). Eine Beschränkung verordnet sich der Verein allerdings selbst respektive den zu erwartenden Besuchern. Geschäftsführer Bodo Heinemann erläutert: „Ab dem Betreten des Geländes herrscht Maskenpflicht. Erst wer im Zuschauerbereich selbstständig eine isolierte Position eingenommen hat, darf sich der Maske entledigen. Wir bitten um Verständnis für diese Maßnahme.“ Um überdies Menschenansammlungen aufgrund der erforderlichen Kontaktdatenerfassung im Bereich der Tageskasse zu vermeiden, empfiehlt die SG 99 allen Zuschauern, sich vorab online HIER zu registrieren.