Zweite Mannschaft trifft im Kreispokal auf die Mendiger-Reserve

Auch für unsere „Zwote“ wird es ernst. Am morgigen Sonntag auf den B-Ligisten aus Mendig. „Wir freuen uns, dass es endlich wieder um etwas geht“, so Müller, der mit seiner Mannschaft in die zweite Runde des Kreispokals einziehen möchte: „Pokalspiele haben immer etwas Besonderes, deshalb wollen wir solange wie möglich dabei sein“.

Dem Trainer fehlen werden Max Hildebrandt (Kreuzbandriss), Kevin Lewerenz (Reha nach Kreuzbandriss), Jonas Maxein, Dominik Größgen (beide Urlaub), sowie Michel Böhmer (Achillessehnen Probleme). Anstoß ist am Sonntag, um 14:30 Uhr in Mendig.