Zwei Testspiele, zwei Siege in drei Tagen: SG 99 startet gut ins neue Jahr

Mit zwei Siegen ist die 1. Männermannschaft unserer SG 99 Andernach gut in die Vorbereitung auf die restliche Rheinlandliga-Rückrunde gestartet. Die Ergebnisse und Torschützen im Detail:

SG 99 Andernach – TuS Rot-Weiss Koblenz U19 3:1 (1:0). Tore: 1:0 Elias Matzon (41.), 1:1 Leon Kryeziu (50.), 2:1 Kadir Mete Begen (60.), 3:1 Ole Conrad (62.).

SG 99 Andernach – SV Rot-Weiss Hadamar II 4:3 (1:3). Tore: 0:1 Marc Henkes (12.), 1:1 Maicol Oligschläger (15.), 1:2 Henkes (38.), 1:3 Henkes (45.), 2:3 Ole Conrad (55.), 3:3 Louis Hild (88.), 4:3 Paul David Niermann (90.).

Vor der zweiten Partie entstand das neue Teamfoto der Bäckerjungen.

Hintere Reihe von links: Jörn Heider, Hannes Lutz, Philipp Schmitz, Jan Hawel, Tim Hoffmann, Kadir Mete Begen, Burim Zeneli, Melih Taha Begen, Louis Hild, Hermann Wechter, Uwe Unterbörsch.

Mittlere Reihe von links: Trainer Kim Kossmann, Abteilungsleiter Yannik Velthaus, Mannschaftsverantwortlicher Manfred Freitag, Jakob Weiler, Steffen Weber, Lukas Weis, Paul David Niermann, Co-Trainer Jörg Arndt, Betreuer Paul Schmitz, Co-Trainer Philipp Loosen.

Vordere Reihe von links: Daniel Neunheuser, Hakan Külahcioglu, Elias Matzon, Enis Bajrami, Ole Conrad, Hendrik Köhler, Tobias Wagner, Alexander Unruh, Drinor Demiraj, Maicol Oligschäger, Tobias Schmitz.

Foto: Siegfried Wesselmann