1

Kostenloser Download: Das digitale Bäckermädchen-Magazin – Ausgabe 6

Die sechste Ausgabe des digitalen Bäckermädchen-Magazins in dieser Saison zum Heimspiel unserer 1. Frauenmannschaft in der 2. Bundesliga gegen die TSG 1899 Hoffenheim II (Sonntag, 14. November, 14 Uhr) gibt’s HIER als digitale Version (20 Seiten / 10 MB) zur Ansicht und/oder zum Download:

sz06-141121




Kostenloser Download: Das digitale Bäckermädchen-Magazin – Ausgabe 5

Die fünfte Ausgabe des digitalen Bäckermädchen-Magazins in dieser Saison zum Heimspiel unserer 1. Frauenmannschaft in der 2. Bundesliga gegen den SV Henstedt-Ulzburg (Sonntag, 24. Oktober, 11 Uhr) gibt’s HIER als digitale Version (21 Seiten / 10,4 MB) zur Ansicht und/oder zum Download:

sz05-241021




Kostenloser Download: Das digitale Bäckermädchen-Magazin – Ausgabe 4

Die vierte Ausgabe des digitalen Bäckermädchen-Magazins in dieser Saison zum Heimspiel unserer 1. Frauenmannschaft in der 2. Bundesliga gegen den MSV Duisburg (Sonntag, 17. Oktober, 14 Uhr) gibt’s HIER als digitale Version (20 Seiten / 9,77 MB) zur Ansicht und/oder zum Download:

sz04-171021




Jahreshauptversammlung der SG 99 am 22. Oktober im Hotel „Zum Anker“

Die SG 99 Andernach lädt ihre Mitglieder herzlich ein zur Jahreshauptversammlung am

Freitag, 22. Oktober 2021, 20 Uhr

ins Hotel  „Zum Anker“ – Konrad-Adenauer-Allee 28 – 56626 Andernach

Teilnahme ab 16 Jahren (geimpft, genesen oder getestet). Wir bitten nach Möglichkeit um Voranmeldung an info@sg99-andernach.de

Tagesordnung:

  1. Eröffnung und Begrüßung durch den Vorsitzenden, ggfs. Totenehrung
  2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung und der Beschlussfähigkeit
  3. Annahme und Genehmigung der Tagesordnung
  4. Bericht des Vorsitzenden/des Geschäftsführers/des Schatzmeisters
  5. Bericht der Kassenprüfer und Entlastung des Vorstands
  6. Bericht der Bereichsleiter
  7. Weitere Themen aus der Versammlung (ohne Beschluss)
  8. Schlusswort des Vorsitzenden

Anträge auf Ergänzung der Tagesordnung sind satzungsgemäß bis spätestens 2 Tage vor der Versammlung schriftlich beim Vorsitzenden (Albrecht.Schmitz@sg99-andernach.de) oder beim Geschäftsführer (Bodo.Heinemann@sg99-andernach.de) einzureichen. Die Versammlung ist gemäß Satzung ohne Rücksicht auf die Zahl der anwesenden Mitglieder beschlussfähig.




Erbitterte Gegenwehr: SG 99 unterliegt im DFB-Pokal dem Bundesligisten SC Sand knapp mit 0:1

Erhobenen Hauptes verabschieden sich unsere Bäckermädchen in der 2. DFB-Pokalrunde aus dem laufenden Wettbewerb. Das packende Duell mit dem Bundesligisten SC Sand geht nach einem Treffer von Emily Evels (45.+3) im Anderacher Stadion denkbar knapp mit 0:1 verloren.

Mehr dazu HIER im Artikel der Rhein-Zeitung

Auf dieser engagierten Leistung lässt sich aufbauen, dem folgenden Zweitliga-Spiel am 10. Oktober bei RB Leipzig sieht das Team des Trainergespanns Isabelle Hawel und Florian Stein zuversichtlich entgegen.




Kostenloser Download: Das digitale Bäckermädchen-Magazin – Ausgabe 3

Die dritte Ausgabe des digitalen Bäckermädchen-Magazins in dieser Saison zum DFB-Pokalspiel unserer 1. Frauenmannschaft gegen den SC Sand (Samstag, 25. September, 11 Uhr) gibt’s HIER als digitale Version (20 Seiten / 13,42 MB) zur Ansicht und/oder zum Download:

sz03-250921




DFB-Pokal der Frauen: SG 99 trifft auf den SC Sand – Vorausbuchung/Anmeldung erforderlich

Im Rahmen der zweiten DFB-Pokalrunde der Frauen trifft die SG 99 Andernach am Samstag um 15 Uhr auf den Bundesligisten SC Sand, der 2016 und 2017 im Finale dieses Wettbewerbs stand und dort jeweils mit 1:2 nur knapp dem Seriensieger VfL Wolfsburg unterlegen war. Bislang gab es in der Historie noch keine sportlichen Berührungspunkte beider Vereine, wir freuen uns auf ein spannendes Duell. Ihr wollt gerne vor Ort im Andernacher Stadion (Rasenplatz) dabei sein? Dann müsst ihr Folgendes beachten:

Theoretisch dürfen bis zu 500 nicht-immunisierte (aber vorab offiziell getestete) Personen an diesem Nachmittag ins Stadion, zusätzlich bis zu 4.500 Geimpfte und Genesene. Diesen Status werden wir beim Zutritt vor Ort anhand entsprechender Nachweise überprüfen (müssen). Zudem ist eine Vorausbuchung/Anmeldung notwendig. Das kann auf zweierlei Weise erfolgen:

a) online bis spätestens 14.45 Uhr am Spieltag über ein Reservierungssystem (Vereinsticket): https://sg99andernach.vereinsticket.de/

Der Kartenpreis (6 Euro normal, 4 Euro ermäßigt) muss beim Zutritt ins Stadion entrichtet werden.

b) per E-Mail mit den erforderlichen Kontaktdaten an info@sg99-andernach.de

Der Kartenpreis (6 Euro normal, 4 Euro ermäßigt) muss beim Zutritt ins Stadion in bar bei der Einlasskontrolle entrichtet werden. Dauerkarten für die 2. Bundesliga besitzen aufgrund der Einnahmeteilung in diesem Wettbewerb keine Gültigkeit.

Wir bitten für alle Fälle um zeitige Anreise, den offiziellen Zugang zum Platz öffnen wir um 14 Uhr.




DFB-Pokal am 25. September: Konkrete Angaben zur Zuschauerregelung

Am Samstag, 25. September (15 Uhr), trifft die erste Frauenmannschaft unserer SG 99 Andernach in der zweiten Runde um den DFB-Pokal auf den Bundesligisten SC Sand. Nach ersten Einschätzungen wird eine Zuschauerzahl im vierstelligen Bereich nicht einmal annährend erreicht. Es gilt grundsätzlich folgende Regelung: Bis zu 500 Nicht-Immunisierte (aber vorab offiziell getestet) dürfen ins Stadion, zudem Geimpfte und Genesene bis zum theoretischen Fassungsvermögen des Andernacher Stadion-Rasenplatzes (aktuell 5000). Den 3G-Status werden wir beim Zutritt vor Ort anhand vorzulegender Dokumente überprüfen (müssen).

Zudem ist ab Montag, 20. September, eine Vorausbuchung/Anmeldung notwendig bzw. möglich (richten wir noch online ein), detaillierte Infos dazu folgen an dieser Stelle. Die Ticketpreise: 6 Euro normal, 4 Euro ermäßigt. Für ganz Eilige ist schon jetzt eine Reservierung unter info@sg99-andernach.de möglich.




Sagenhafte Spendensumme: SG 99 sammelt 44.461,30 €

Wir sagen und schreiben: Danke !

Danke für die sagenhafte Spendensumme in Höhe von 44.461,30 €, die wir den von der Flutkatastrophe im Kreis Ahrweiler betroffenen Familien unserer Bäckermädchen ohne einen Cent Abzug auf direktem Weg haben zukommen lassen. Danke für die großartige Unterstützung benachbarter und auch weiter entfernter Vereine sowie diverser Schiedsrichter:innen, das ist gelebte Solidarität im Fußballsport über regionale Grenzen hinaus. Stellvertretend für alle möchten wir hier gerne die „Schanzerinnen“ (FC Ingolstadt 04) benamen, die uns am Sonntag vor dem gemeinsamen Ligaspiel einen Spendenscheck übergeben haben. Danke an alle Firmen und Institutionen, die finanziell und auch auf andere Weise die Hilfsbedürftigen tatkräftig unterstützt haben. Und auch danke an alle Menschen, die durch ihr Wirken und ihre Spendenbereitschaft gezeigt haben, dass wir in Zeiten der Not ganz eng zusammenrücken.

Wir beschließen vereinbarungsgemäß nach sechs Wochen unsere Spendenaktion, möchten aber an dieser Stelle alle da draußen eindringlich bitten: Lasst nicht nach, Hilfe auf jede erdenkliche Weise wird auch noch in den kommenden Wochen und Monaten vonnöten sein. Wir verweisen gerne in diesem Zusammenhang auf die Aktion „HELFT UNS LEBEN“ der Rhein-Zeitung und ihr Spendenkonto bei der Sparkasse: IBAN DE72 5705 0120 0000 0013 13.

In diesem Sinne, passt auf euch auf.




Kostenloser Download: Das digitale Bäckermädchen-Magazin – Ausgabe 2

Die zweite Ausgabe des digitalen Bäckermädchen-Magazins in dieser Saison zum Heimspiel unserer 1. Frauenmannschaft gegen den FC Ingolstadt 04 (Sonntag, 5. September, 11 Uhr) gibt’s HIER als digitale Version (19 Seiten / 10,4 MB) zur Ansicht und/oder zum Download:

sz02-050921