A-Lizenz für Isabelle Stümper

Die SG 99 Andernach darf stolz auf die Spielertrainerin ihrer 1. Frauenmannschaft sein: Isabelle Stümper (31) hat in dieser Woche an der Sportschule in Hennef erfolgreich die Prüfung zur Trainer-A-Lizenz absolviert. Wir gratulieren herzlich!




Mit sechs Frauen/Mädchenteams in die Saison

Mit dem Auftakttraining der 1. Frauenmannschaft unserer SG 99 Andernach begann offiziell der Start in die neue Saison 2018/19, die „Bäckermädchen“ werden ab dem 12. August mit insgesamt sechs Teams wieder um Tore und Punkte kämpfen. Nicht mehr gemeldet wurden die 3. Frauenmannschaft und die E-Juniorinnen, dafür wird aufgrund der Vielzahl an Nachwuchsspielerinnen in den älteren Jahrgangsklassen eine zweite B-Juniorinnen-Mannschaft als 9er-Team ihr Glück in der kombinierten Bezirksliga Mitte/Ost versuchen. Die personellen Veränderungen bei den Seniorinnen im Überblick:

1. Frauenmannschaft (Regionalliga Südwest)

Zugänge: Jana Theisen (SC 13 Bad Neuenahr), Laura Weinel (1. FFC Niederkirchen), Sarah Meinerz (1. FC Köln II), Verena Weidung (1. FFC Montabaur), Hannah Ackermann, Luisa Mais, Sarah Klyta (alle eigene B-Juniorinnen).

Abgänge: Jasmin Stümper, Katharina Sternitzke, Natascha Schneider (alle Karriere beendet), Anna Zimmermann (TuS Büppel/Niedersachsen), Kimberly König (SV Ellingen), Clara Viebranz (1. FFC Montabaur), Milena Schmitt (Laufbahn unterbrochen).

2. Frauenmannschaft (Rheinlandliga)

Zugänge: Sehada Salic (SSV Boppard), Dalia Acerra (reaktiviert), Svenja Backhaus, Lara Schönborn, Julia Steer, Ina Kübler, Natascha Neiß, Christina Landgrebe (alle aus der aufgelösten 3. Mannschaft), Hannah Ackermann, Luisa Mais, Sarah Klyta, Esmirna Jimenez-Medina, Sherin Ozkouj (alle eigene B-Juniorinnen).

Abgänge: Magdalena Lang (SC 13 Bad Neuenahr), Jana Dörr, Katja Jubelius (beide Karriere beendet), Julia Schürmann, Laura Brönner, Tabea Müller, Sophie Doll (alle FV Rübenach).




Frauen testen gegen 1. FC Köln II

Im ersten von insgesamt vier Testspielen trifft die 1. Frauenmannschaft unserer SG 99 Andernach am Sonntag, 8. Juli, (14 Uhr, Stadion-Rasenplatz) auf den Zweitliga-Mitabsteiger 1. FC Köln II. Wer sich die neuformierten Bäckermädchen gerne ansehen möchte, ist bei freiem Eintritt herzlich willkommen. Höhepunkt der Vorbereitung ist die Begegnung am Sonntag, 29. Juli (14 Uhr), mit dem Bundesliga-Aufsteiger Borussia Mönchengladbach. Am 11. oder 12. August tritt das Ensemble des Trainergespanns Isabelle und Kappy Stümper in der 1. DFB-Pokalrunde an, die wird am 12. Juli ausgelost. Der offizielle Start in die Regionalliga Südwest erfolgt am Sonntag, 19. August (14 Uhr), mit dem Heimspiel gegen den 1. FC Saarbrücken II.