E1-Junioren sind nicht nur sportlich erfolgreich

Die Saison könnte für unsere E1-Junioren mit Trainer Tobias Zilligen kaum besser laufen. Sportlich zeigt sich die Truppe äußerst erfolgreich und belegt den ersten Tabellenplatz in der laufenden Liga. Zuletzt siegte das Team mit 3:0 gegen den Nachbarn FC Plaidt II und einem 16:1 gegen den SV Ochtendung II.

„Doch neben dem sportlichen Erfolg und der nachhaltigen Ausbildung der Kinder ist auch das Teambuilding enorm wichtig“, betont Tobias Zilligen. Daher gehörten Aktionen wie zum Beispiel ein Besuch bei einem Bundesligaspiel zu Maßnahmen, die abseits des heimischen Fußballfeldes für gute Stimmung und Teamgeist sorgen. So schnupperten die Bäckerjungen kürzlich bei der Begegnung Bayer 04 Leverkusen gegen die TSG Hoffenheim Bundesligaluft. Für einige Kids war dies der erste Besuch in einem Bundesligastadion und entsprechend beeindruckt waren sie. „Die Jungs waren natürlich sehr aufgeregt, aber die Zugfahrt und das Stadionerlebnis waren absolut klasse“, so Trainer Zilligen. Nicht nur die Kinder fuhren zum Bundesligaspiel, auch viele der Eltern fuhren mit und erlebten mit Trainer und Kindern ein tolles, spannendes Spiel mit vielen Toren. Nun freut sich das Team auf ihr nächstes eigenes Spiel: Am Samstag erwartet unsere E1 um 14 Uhr den SC Saffig zum Punktspiel.

Eltern, Spieler und Trainer gemeinsam auf Tour. Die E1-Junioren verstehen sich nicht nur auf dem Sportplatz richtig gut.

image_pdfimage_print

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.