Starker Auftritt unserer E1-Junioren

Beim hervorragend besetzten Osterturnier des VfR Limburg erzielten unsere E1-Junioren einen bemerkenswerten 2. Platz. Dabei ließ die Mannschaft von Tobi Zilligen einige namhafte Teams wie TuS Koblenz, Spfr. Eisbachtal oder die benachbarte SG 2000 hinter sich. Im Finale konnte sich TSG Mainz-Kastell erst im 7m-Schießen gegen die Backerjungen durchsetzten. „Wir hatten heute einen recht engen Kader, aber wir mussten uns spielerisch nicht verstecken“, freut sich Zilligen über das herausragende Ergebnis seiner Schützlinge. Fazit: Tolles Turnier und gutes Ergebnis der jungen SG 99 Kicker, die allen Lesern ein frohes, schönes Osterfest

» Weiterlesen

Ein Herz für die Jugend – Fußballer und Handballer freuen sich über Spende

Handballer und Fußballjugend waren sichtlich erfreut – Andernacher Tön spendet 700 Euro für die Jugendförderung Eine Spendenaktion aus 2018 und eine Brauereibesichtigung machten es möglich. Der Aufruf an die Gäste und die Bereitschaft mal tiefer in die Tasche zu greifen ließ nicht lange auf sich warten. Rund 700,- € ergab der Erlös aus diesen Veranstaltungen. In Verbindung mit dem Sportamt der Stadt Andernach konnten schnell der Kontakt zu den Fußballern der SG 99 Andernach und den Handballern des HSV Rhein-Ahr Nette hergestellt werden. Der stellv. Jugendwart Markus Durben brachte einige

» Weiterlesen

17. Rasselstein-Cup der Junioren wirft seine Schatten voraus

Der 17. Rasselstein-Cup an Pfingsten (8. und 9. Juni) der SG 99 Andernach in Zusammenarbeit mit der Firma Rasselstein wirft seine Schatten voraus: Samstags geht von 11 bis 18 Uhr das Hauptturnier der C-Junioren (U14/15) auf dem Rasenplatz und dem benachbarten Kunstrasenplatz im Andernacher Stadion über die Bühne. Gespielt wird auch in drei weiteren Altersklassen. Noch sind wenige Teilnehmerplätze in diesen Wettbewerben vorhanden. Hier die Übersicht der einzelnen Altersklassen: F-Junioren am Samstag von 13 bis 17 Uhr D-Junioren am Sonntag von 13 bis 18 Uhr E-Junioren am Sonntag von 11

» Weiterlesen

2. Frauen und Juniorinnen: Rückblick & Vorschau

Frauen-Rheinlandliga: SG Fidei 2015 – SG 99 Andernach II 4:2 (2:0) Die vier Siege währende Erfolgsserie der Bäckermädchen-Reserve endete – vielleicht nicht ganz unerwartet – beim Spitzenreiter der höchsten Verbandsklasse auf dem Rasenplatz in Schleidweiler. Gegen den zielsicheren Gastgeber, der im Schnitt fast fünf Treffer pro Partie erzielt hat, hielt die SG 99 wacker mit, lag aber zur Pause nach einem Doppelschlag von Angelina Kön mit 0:2 im Rückstand. Christina Rosen (49.) baute nach Wiederanpfiff den Vorsprung für den Tabellenführer aus, Laureen Ackermann stellte auf der Gegenseite den alten Abstand

» Weiterlesen

Frauen-Regionalliga: 3:0 – SG 99 bleibt auch im 12. Auswärtsspiel ungeschlagen

Schritt für Schritt nähern sich die Fußballerinnen der SG 99 Andernach dem Titelgewinn in der Regionalliga Südwest. Auch der SV Holzbach konnte den Tabellenführer auf dem Weg dorthin nicht aufhalten, mit 0:3 (0:1) musste sich die abstiegsbedrohte Mannschaft aus dem Hunsrück geschlagen geben. Der Andernacher Abstand auf den Zweiten TSV Schott Mainz bleibt mit zehn Punkten unverändert, der Verfolger (ein Spiel weniger in der Bilanz) setzte sich knapp mit 2:1 beim SC Siegelbach durch, dem nächsten Gegner der SG 99. Das Andernacher Trainergespann Isabelle und Kappy Stümper war sich nach

» Weiterlesen

Rheinlandliga: Chancenlos beim Spitzenreiter

SV Morbach – SG 99 Andernach  4:1 (2:0) Morbach. Was beim damaligen Schlusslicht in Oberwinter misslang, funktionierte auch beim Spitzenreiter aus Morbach nicht. Ihre bislang letzten Auswärtspunkte holten die Andernacher im Oktober vergangenen Jahres. „Das ist Wahnsinn“, sagt Andernachs Trainer Franz Kowalski. Die Mannschaft habe viele junge Spieler, die sich gerade auf fremdem Platz schwertäten. „Aber mit jeder Niederlage steigt auch die Wahrscheinlichkeit, dass die Serie irgendwann endet.“ In Morbach scheiterte der Andernacher Matchplan schon früh. Heiko Weber umdribbelte gleich mehrere Gästespieler und traf zum 1:0 (4.). SG-Keeper Niklas Nett

» Weiterlesen

A-Klasse: Hocheifel Adenau und SG 99 II mit Remis

SG Hocheifel Adenau – SG 99 Andernach II  2:2 (0:1) Vor dem Spiel waren die Rollen klar verteilt. Der Gastgeber steckte im Abstiegskampf und benötigte dringend einen Sieg, dagegen schwimmt der Gast im sicheren Fahrwasser des oberen Tabellendrittels. So gut wie das sonnige Wetter war das Spiel leider nicht. Den Hausherren fehlten vor allem die spielerischen Mittel und Ideen vor dem Tor. Trotz Feldüberlegenheit der heimischen Elf kombinierten die Bäckerjungen etwas sicherer auf dem lang geschnittenen Rasenplatz. Das Geschehen gipfelte schließlich in der verdienten Führung für die SG 99 II

» Weiterlesen

Frauen-Regionalliga: SG 99 will beim SV Holzbach keine Geschenke verteilen

Abstiegskandidat trifft auf Titelaspirant – auf dem Papier sind die Rollen vor dem Fußballspiel der Frauen-Regionalliga Südwest zwischen dem SV Holzbach und der SG 99 Andernach klar verteilt. Diese Begegnung im Rahmen der 22. Runde wird am Sonntag um 15 Uhr auf dem Rasenplatz des Stadions in Simmern angepfiffen. Auch der überraschende Erfolg der Hunsrücker vor zwei Wochen gegen den Tabellenzweiten TSV Schott Mainz ändert nur wenig an dieser Konstellation. An dieses 1:0 (das Tor des Tages erzielte Michaela Blatt) erinnert sich der Andernacher Trainer Kappy Stümper natürlich gern: „Damit

» Weiterlesen

Juniorinnen: Rückblick & Vorschau

B-Juniorinnen-Regionalliga: U17 fährt 6:1-Pflichtsieg in Ludwigshafen ein Mit dem erwarteten Sieg der favorisierten SG 99 Andernach endete das Spiel beim  Tabellenschlusslicht 1. FFC Ludwigshafen. Die Bäckermädchen setzten sich gegen den bisher sieglosen Gastgeber mit 6:1 (3:1) durch. Durch den Sieg konnte sich das Team um das Trainergespann Thomas Meyer und Lara Kreienbaum in der zweithöchsten Spielklasse der B-Juniorinnen den fünften Tabellenplatz sichern. Das Spiel begann jedoch anders als erwartet. Nach etwas holprigem Start ging der Gegner überraschend nach einem sehenswerten Freistoß aus 25 Metern in Führung (13.). Doch das SG-Team

» Weiterlesen

Frauen-Rheinlandliga: SG 99 II bleibt in 2019 weiter ohne Gegentor

Frauen-Rheinlandliga: SG 99 Andernach II – SC 13 Bad Neuenahr II 2:0 (1:0). Mit dem vierten Sieg ohne Gegentor in Folge kletterte die Bäckermädchen-Reserve in der höchsten Verbandsklasse auf den fünften Tabellenplatz. Anne Bauer löste nach 32 Minuten per Kopfball den Knoten. Dann dauerte es bis zur 88. Minute, bevor Hannah Jülich mit schönem Alleingang den Endstand herstellte. Jetzt wird die Mannschaft von Coach Daniel Kohns und Co-Trainer Klaus Bell auf eine harte Probe gestellt: Am Sonntag, 7. April, geht um 16.30 Uhr die Begegnung beim Spitzenreiter Fidei 2015 auf

» Weiterlesen
1 2 3 24