Offizielles Teamfoto 2020/21: Starke Dreierkette

Offizielles Teamfoto 2020/21: Starke Dreierkette Die erste Frauenmannschaft unserer SG 99 Andernach biegt in der Vorbereitungsphase auf die Zielgerade ein. Am Sonntag um 15 Uhr steht zu Hause auf dem Stadion-Rasenplatz ein letzter Test gegen den Südwest-Regionalligisten 1. FFC Montabaur auf dem Programm, dann folgt sechs Tage später das DFB-Pokalspiel beim Süd-Regionalligisten SV Alberweiler im rund 420 Kilometer entlegenen Schemmerhofen (16 Uhr). Noch weiter in den Süden führt die Bäckermädchen die erste Aufgabe in der 2. Bundesliga, am Sonntag, 4. Oktober (14 Uhr), wird das Premierenpunktspiel beim FC Ingolstadt 04

» Weiterlesen

Vorletzter Test: SG 99 schlägt Alemannia Aachen mit 2:1 – Zweite gewinnt 6:0 – U17 siegt 3:0

Im Testspiel gegen Alemannia Aachen siegte die erste Frauenmannschaft unserer SG 99 Andernach mit 2:1 (2:0). Vor der Pause trafen Marie Schäfer (42.) und Vanessa Zilligen (44.) für den Zweitligisten, im zweiten Abschnitt verkürzte Maria-Grazia Gerards für den West-Regionalligisten (59.). Im Anschluss ließen die gastgebenden Bäckermädchen etliche gute Gelegenheiten ungenutzt. Isabelle Hawel und Florian Stein, Trainergespann der SG 99, erklärten im Gleichklang: „Ein typisches Vorbereitungsspiel. Wir haben positive Ansätze gesehen, noch fehlt allerdings die Konstanz über 90 Minuten. Alle Neuzugänge haben sich gut integriert. In den zwei Wochen bis zum

» Weiterlesen

Bäckerjungen unter Flutlicht zu Gast in Metternich

Nach dem eindrucksvollen Heimsieg gegen die SG Malberg (4:0) ist unsere Mannschaft in der englischen Woche zu Gast bei dem Aufsteiger aus Metternich. Die Hausherren haben am ersten Spieltag mit 3:1 in Schneifel verloren und wollen mit Sicherheit die ersten Punkte vor heimischen Publikum einfahren. „In den Spielen gegen Metternich geht es immer zur Sache. Wir freuen uns darauf und wollen erneut punkten“, so Kossmann, der die Germania als „sehr gute Mannschaft mit hoher individueller Qualität in der Offensive“, beschreibt.   Personell steht unserem Trainer nahezu der identische Kader vom

» Weiterlesen

Bäckerjungen starten mit deutlichem Sieg in die Rheinlandliga-Saison

Andernach. Ein kleines Déjà-vu muss es für Kim Kossmann schon gewesen sein. Vor knapp einem Jahr feierte Kossmann gegen Malberg sein Heim-Debut als Andernacher Trainer und gewann 4:0. Das gleiche Ergebnis schaffen die Bäckerjungen am Samstag erneut. Mit einem entscheidenden Unterschied. Das Spiel im vergangenen Jahr brachte dem damaligen Tabellenletzten am 7. Spieltag die ersten Punkte. Dieses Mal war es der erste Sieg im ersten Spiel und gleichbedeutend mit der Tabellenführung. Von großer Euphorie war beim Trainer dennoch noch nichts zu spüren. „In der ersten Halbzeit haben wir nicht ganz

» Weiterlesen

Bäckerjungen starten mit einem Heimspiel in die Saison 2020/21

+++ „Wir sind bereit“ +++  Bäckerjungen starten mit einem Heimspiel in die Saison 2020/21 Knapp sechs Monate nach dem letzten Meisterschaftsspiel (0:1- Niederlage bei der SG 2000 Mülheim-Kärlich) geht es wieder um zählbares in der Herren-Rheinlandliga. Die Saison 2020/21 startet, unsere Bäckerjungen haben eine knapp 7-wöchige Vorbereitungsphase hinter sich gebracht. „Die Vorbereitung verlief gut, wir sind bereit“, so Trainer Kossmann. Zu Gast am 1. Spieltag ist die SG Malberg auf dem Andernacher Kunstrasen. Ein Gegner, der im Sommer einen kleinen Umbruch vollzogen hat und einige Abgänge hinnehmen musste. „Malberg ist

» Weiterlesen

Zweite Mannschaft gewinnt deutlich im Kreispokal

MENDIG. 4:0 hieß es am Ende aus der Sicht der Bäckerjungen. Ein Ergebnis, womit man nach einem „holprigen“ Start ins Spiel mit Sicherheit in der Deutlichkeit nicht rechnen konnte. In einer durchwachsenen ersten Halbzeit brachte Tobias Wagner unsere Mannschaft per Lupfer, nach schönem Zuspiel von Yannik Velthaus, mit 1:0 in Führung (44.). Mit diesem Ergebnis ging es auch zum Pausentee an der Mendiger Brauereistraße. „Wir haben defensiv recht gut gestanden und kaum etwas zugelassen, aber im Spiel nach vorne waren wir zu hektisch und ungenau“, kommentiert Trainer Müller den ersten

» Weiterlesen

Unglückliches Pokalaus für Andernach beim TuS Immendorf

Koblenz-Immendorf. Nach 176 Tagen ohne Pflichtspiel wurde es am Samstag für die SG 99 Andernach erstmals wieder ernst. Das Comeback nach der langen Corona-Zwangspause ging gleich daneben. Beim Bezirksligisten TuS Immendorf schieden die Andernacher nach wechselhafter Leistung unglücklich aus. Dabei fiel das entscheidende Tor mitten in einer dominanten Phase der Gäste.„In der zweiten Halbzeit haben wir das sehr gut gemacht“, sagte Andernachs Trainer Kim Kossmann. Bis zur 75. Minute, als der ansonsten überzeugende Alexander Unruh seinem Gegenspieler Jan Knopp den einen Meter zu viel Platz ließ. Das Ergebnis: Ein sehenswerter

» Weiterlesen

Heimspiele 2020/21: Der Zutritt ins Andernacher Stadion…

Besondere Umstände erfordern besondere Maßnahmen, auch und vor allem zu Corona-Zeiten: Beim Eintritt zu den Heimspielen unserer SG 99 Andernach haben alle Zuschauer bis auf Weiteres stets einen Zettel mit personenbezogenen Daten auszufüllen, der nach einem Monat wieder vernichtet wird. Zum Download einfach auf den Zettel klicken. Bei Heimspielen unserer 1. Frauenmannschaft (2. Bundesliga, erstmals am 11. Oktober), unserer 1. Männermannschaft (Rheinlandliga, erstmals am 5. September), unserer B1-Junioren (Regionalliga, erstmals am 6. September) besteht die Möglichkeit, den zu entrichtenden Eintrittspreis für einzelne Spiele (Preisgestaltung siehe Grafik) vorab per Überweisung zu

» Weiterlesen
1 2 3 43