2. Bundesliga: Andernacher Frauen hoffen auf Zählbares bei der TSG 1899 II

Die Aufgaben in der 2. Bundesliga werden für die Fußballfrauen der SG 99 Andernach im neuen Jahr nicht leichter: Nach der 1:3-Hausaufgabe gegen den SV Meppen müssen die Bäckermädchen nun im vorgezogenen Spiel der 16. Runde bei der TSG 1899 Hoffenheim II am Samstag ab 16 Uhr ihr Bestes geben. Der Gastgeber ist seit fünf Spielen ungeschlagen (drei Siege, zwei Unentschieden) und nach dem jüngsten 1:0 gegen den Tabellenzweiten VfL Wolfsburg II so etwas wie die Mannschaft der Stunde. Kleiner Lichtblick in Andernacher Reihen: Nach der Personalmisere des vergangenen Wochenendes

» Weiterlesen

1:3 – SG 99 verspielt Halbzeitführung gegen den SV Meppen

So richtig wusste unmittelbar nach dem Abpfiff niemand in Reihen der SG 99 Andernach, das 1:3 (1:0) im Spiel der 2. Frauenfußball-Bundesliga gegen den SV Meppen einzuschätzen. Die daraus resultierenden Fakten: Der Gast aus dem Emsland kletterte durch dieses Ergebnis auf den zweiten Aufstiegsplatz hinter Spitzenreiter Werder Bremen, die Bäckermädchen verharren mit jetzt nur noch einem Punkt Vorsprung direkt über der gefährdeten Zone am anderen Ende der Tabelle. Trainerin Isabelle Stümper bilanzierte: „Wir haben es lange Zeit wirklich gut gemacht, bis uns individuelle Fehler aus der Bahn geworfen haben.“ Dabei

» Weiterlesen

2. Bundesliga: Bäckermädchen messen sich am Karnevalsonntag mit Meppen

Unmittelbar vor dem karnevalistischen Sessionshöhepunkt am Rosenmontag steht für die Fußballfrauen der SG 99 Andernach noch der Saison-Wiederbeginn in der 2. Bundesliga auf dem Programm: Ob allerdings am Sonntag ab 14 Uhr mit dem aufstiegsambitionierten SV Meppen zu spaßen ist, davon sollte eher nicht ausgegangen werden. Die Gäste stehen in der Tabelle stattliche sechs Plätze vor den Bäckermädchen und wollen ihrer Favoritenrolle auch gerecht werden. Weil sich der Rasenplatz im Andernacher Stadion erfahrungsgemäß zu dieser Jahreszeit in einem schlechten Zustand befindet, wird die Begegnung auf dem benachbarten Kunstrasen ausgetragen. Der

» Weiterlesen

Anmelden und mitmachen: 18. Rasselstein-Cup der Junioren am 30./31. Mai

Liebe Jugendfußball-Freunde, HIER findet ihr die Einladung zu unserem Pfingstturnier (18. Rasselstein-Cup) für D-, E- und F-Junioren am 30. und 31. Mai 2020 auf den Kunstrasenplätzen im Andernacher Stadion. Wir würden uns freuen, wenn ihr mit der einen oder anderen Mannschaft teilnehmen möchtet. Sofern ihr auch Interesse am Turnier der C-Junioren habt, bitten wir zu beachten, dass wir auf Wunsch unseres Sponsors in dieser Altersklasse nur Mannschaften ab der Bezirksliga aufwärts berücksichtigen können. Wir freuen uns auf eure – hoffentlich positive – Rückmeldung und wünschen euch einen weiterhin angenehmen und

» Weiterlesen

2:0 und 2:2 – Licht und Schatten am Ende der Vorbereitung

Mit einem 2:0 (1:0) gegen den TSV Schott Mainz, Dritter der Regionalliga Südwest, beendeten die Fußballfrauen der SG 99 Andernach ihre sieben Spiele währende Vorbereitungsphase im Winter. Im letzten Test musste Trainerin Isabelle Stümper neben Teamchef Kappy Stümper (Urlaub) unter anderem auch auf die angeschlagenen Maren Weingarz, Karla Engels, Magdalena Lang, Carolin Dillenburg und Kathrin Günther verzichten. Die Bäckermädchen hatten die Begegnung zwar permanent im Griff, gingen aber zum Teil fahrlässig mit den sich bietenden Chancen um. Lediglich Marie Schäfer (23.) und Antonia Hornberg (46.) trafen für die SG 99

» Weiterlesen

SG 99 bestreitet siebtes Testspiel am Sonntag gegen Schott Mainz

Eine intensive Vorbereitung neigt sich allmählich dem Ende entgegen: Am Sonntag um 15.30 Uhr bestreitet die erste Frauenmannschaft unserer SG 99 Andernach ihr siebtes und zugleich letztes Testspiel vor dem Zweitliga-Wiederbeginn, auf dem Stadion-Kunstrasenplatz treffen die Bäckermädchen auf den TSV Schott Mainz. An das letzte Aufeinandertreffen mit der Elf aus der Landeshauptstadt haben die Andernacherinnen nur die allerbesten Erinnerungen, am 28. April des Vorjahres gelang mit einem spektakulären 6:3-Erfolg der vorzeitige Titelgewinn in der Regionalliga Südwest. Eher bescheiden verlief indes die Begegnung am Dienstag mit dem SV Menden, die SG

» Weiterlesen

Futsal-Endrunde: SG 99 tritt am Samstag in Osburg und Dierdorf an

Gleich doppelt ist unsere SG 99 Andernach am Samstag, 15. Februar, bei den Endrunden um die Futsal-Rheinlandmeisterschaft vertreten. Die zweite Frauenmannschaft spielt als amtierender Meister des Bezirks Mitte ab 12.30 Uhr in Osburg (Kreis Trier/Saarburg). Im achtköpfigen Teilnehmerfeld treffen die Bäckermädchen in der Vorrunden-Gruppe A auf den Regionalligisten SG Fidei sowie die FSG Kernscheid und den TuS Weitefeld-Langenbach. In der anderen Gruppe geht der TuS Issel als Favorit ins Rennen. Der SC 13 Bad Neuenahr, Titelträger des Vorjahres, hat auf sein Startrecht verzichtet. Die B-Juniorinnen ermitteln am gleichen Tag ab

» Weiterlesen

SG 99 schlägt Issel trotz drohender „Sabine“ im Testspiel mit 6:1

Sturmtief „Sabine“ ließ die Fußballfrauen der SG 99 Andernach und des TuS Issel kalt: Bei windigen, aber durchaus akzeptablen Bedingungen trafen sich der Zweitligist und der klassentiefere Gast aus der Schweicher Peripherie zum freundschaftlichen Leistungsvergleich, am Ende behielten die Bäckermädchen auf eigenem Kunstrasenplatz klar mit 6:1 (5:1) die Oberhand. Lisa Umbach eröffnete nach einer Viertelstunde den Torreigen, bis zur Pause trafen auch Sarah Krumscheid (21.), Antonia Hornberg (32., 44.) und Marie Schäfer (42.) ins Schwarze. Das Isseler Nachwuchstalent Victoria Dietsch, noch im besten B-Juniorinnen-Alter, betrieb nach 35 Minuten sehenswerte Ergebniskosmetik

» Weiterlesen
1 2 3 38