2:2 gegen Morbach – Bäckerjungen punkten im letzten Heimspiel

Im ersten Spiel nach dem erfolgreichen Klassenerhalt gab es für die SG 99 Andernach zwar nicht den erhofften nächsten Sieg, aber beim 2:2 (2:2) gegen den FV Morbach zumindest einen hochverdienten Punkt. „Ich bin zufrieden“, sagt Trainer Kim Kossmann. „Wir haben zwar nicht gewonnen, aber eine super Leistung gezeigt.“ Dass es nicht zu mehr gereicht hat, lag leider auch an einer Szene, in der Torhüter Steffen Weber in seinem Abschieds-Heimspiel gar nicht gut aussah. Nach einem langen Pass lief Weber vor dem Strafraum am Ball vorbei, Sebastian Schell nutzte das

» Weiterlesen

Serie im 19. Spiel gerissen: SG 99 verliert mit 1:2 bei der U20 des VfL Wolfsburg

Nach 18 Spielen ohne Niederlage ist die grandiose Erfolgsserie der Andernacher Zweitliga-Fußballerinnen gerissen. Eine Woche nach der enttäuschenden Nullnummer gegen Tabellenschlusslicht TSG Hoffenheim II mussten sich die Andernacher Frauen beim Vorletzten VfL Wolfsburg II nach 70-minütiger Unterzahl mit 1:2 (0:1) geschlagen geben und wirkten dabei, als habe sie in der Schlussphase neben dem Spielglück auch die Kraft verlassen. „Ich bin enttäuscht, aber auch stolz“, drückte SG-Trainer Florian Stein seine Gefühle nach dem Spiel aus. „Enttäuscht über die Niederlage, aber stolz auf meine Mädels, die trotz der widrigen Umstände ab der

» Weiterlesen

Trotz zwischenzeitlicher Unterzahl – Bäckerjungen schlagen Immendorf und halten die Klasse

Der letzte Schritt ist getan. Und wie. Trotz knapp halbstündiger Unterzahl gewinnen unsere Bäckerjungen souverän mit 4:1 (1:0) gegen den abstiegsbedrohten TuS Immendorf und sichern sich damit auch rechnerisch den Rheinlandliga-Klassenerhalt. „Das war eine überragende Leistung“, sagt Trainer Kim Kossmann. „Gerade in der zweiten Halbzeit haben wir richtig guten Fußball gespielt.“ Mann des Spiels war Philipp Schmitz mit zwei Freistoßtreffern. Erst brachte er die Gastgeber nach neun Minuten aus 20 Metern mit 1:0 in Führung (9.), dann sah er in der zweiten Halbzeit einen zu weit aufgerückten Gästekeeper Marcel Behr

» Weiterlesen

DFB löst Juniorinnen-Bundesliga auf: SG 99 spielt künftig in einer U19-Sonderstaffel

Ein wenig Wehmut kam schon bei den beiden beteiligten Fußballmannschaften auf, als Schiedsrichterin Laura Duske das letzte Saisonspiel der B-Juniorinnen-Bundesliga West/Südwest zwischen der SG 99 Andernach und dem FSV Mainz 05 (0:0) beendet hatte. Denn es war zugleich der Abpfiff für immer, der Deutsche Fußballbund (DFB) löst nach nunmehr zwölf Jahren die national höchste Klasse auf. Die hatte bisher in drei regionalen Staffeln in weiten Teilen talentierten Nachwuchs für die 1. und 2. Bundesliga der Frauen hervorgebracht. Die SG 99 Andernach verabschiedete sich erhobenen Hauptes mit Platz acht in der Abschlusstabelle.

» Weiterlesen

Bäckermädchen auf Rekordjagd: Bestmarken „611 Zuschauer“ und „47 Punkte“ sollen bald fallen

Die Fußballfrauen der SG 99 Andernach peilen in der noch vier Spiele umfassenden Saison der 2. Bundesliga im Schlussspurt zwei Rekorde an: Zum einen soll die Zuschauerbestmarke bei einem Punktspiel im Andernacher Stadion, aufgestellt mit 611 Betrachtern in der Begegnung am 24. März 2023 gegen die U20 des FC Bayern München, übertroffen werden. Am liebsten schon im absoluten Spitzenspiel am Sonntag, 12. Mai (11 Uhr), wenn die Bäckermädchen als Tabellenzweiter zu Hause gegen den ehemaligen Champions-League-Sieger und aktuellen Tabellenführer 1. FFC Turbine Potsdam antreten. Gerne zusätzlich an gleicher Stelle nur

» Weiterlesen

0:0 – SG 99 stolpert gegen Schlusslicht Hoffenheim und muss Platz eins räumen

Keine Erfolgssträhne kann ewig halten. Die Siegesserie der Bäckermädchen riss nach neun Dreiern in Folge ausgerechnet gegen den Tabellenletzten. Das 0:0 gegen die TSG Hoffenheim II kostete die Zweitliga-Fußballerinnen der SG 99 Andernach zwar die Tabellenführung, weil Turbine Potsdam gegen den VfL Wolfsburg II mit 1:0 gewann, doch für SG-Trainer Florian Stein war dennoch „nichts passiert: Wir haben wieder nicht verloren.“ Während die Spielerinnen aus dem Kraichgau völlig erschöpft ihren allerersten Auswärtspunkt im elften Spiel feierten, damit aber dennoch endgültig abgestiegen sind, sinnierte Andernachs Coach: „Wir haben zwar zwei Punkte verloren,

» Weiterlesen

Trotz Treffer nach 25 Sekunden – Bäckerjungen verlieren bei der FSG Ehrang

Nach 25 Sekunden sah es nach einer erfolgreichen Auswärtsfahrt aus, am Ende stand dann doch eine verdiente Niederlage. Die SG 99 Andernach unterlag am Sonntag trotz sehr früher Führung bei der FSG Ehrang mit 1:2 (1:0). „Gerade was wir in der zweiten Halbzeit gespielt haben, war sehr enttäuschend“, sagt Trainer Kim Kossmann nach Spielende. 90 Minuten zuvor durfte Kossmann an der Bank aber erst einmal jubeln. Vom Anstoß weg spielten die Gäste den Ball nach vorne, Nils Wambach verlängerte per Kopf, Gian Luca Dolon traf zum 0:1. Danach entwickelte sich

» Weiterlesen

Neuzugang für die U19 – Nico Fogolin kommt von der TuS Koblenz

Die Kaderplanungen unserer ältesten Nachwuchsmannschaft laufen auf Hochtouren. Mit Nico Fogolin wechselt ein waschechter Andernacher zu den Bäckerjungen. Nach den Stationen beim FC Andernach und der TuS Koblenz verstärkt Nico unsere älteste Nachwuchsmannschaft und komplettiert somit das Torhüterteam. „Wir freuen uns, dass ein talentierter Junge aus der Stadt den Weg zu uns gefunden hat. Nico hat Erfahrungen auf hohem Niveau gesammelt und sich super entwickelt. Mit Nico und Tyron (Wielpütz) sind wir auf der Torhüterposition sehr gut aufgestellt“, so Kevin Müller, Trainer des Bäckerjungennachwuchs. „Ich freue mich auf die neue

» Weiterlesen

Jetzt schon zugreifen: Rabattiertes Kombi-Ticket für die Heimspiele der SG 99 im Mai gegen Potsdam und Hamburg

Zwei Spitzenspiele der 2. Frauen-Bundesliga werfen schon lange Schatten voraus: Der traditionsreiche 1. FFC Turbine Potsdam (12. Mai) und der Hamburger SV (19. Mai) mit Ex-Nationaltorhüterin Almuth Schult geben sich bald im Andernacher Stadion die Ehre. Tickets dafür sind schon im Vorverkauf erhältlich: Wer beide Spiele der Bäckermädchen im Kampf um die Meisterschaft sehen möchte, dem empfehlen wir den Erwerb eines rabattierten Kombi-Tickets, die gibt es auch online in unserem Shop. Einfach aufs Plakat klicken, dann werdet ihr automatisch dorthin weitergeleitet. Vorverkauf gedruckter Tickets: Sportabteilung im HIT Shopping Center (Erfurter

» Weiterlesen
1 2 3 80