C2-Junioren engagiert im ersten Testspiel

Beim heutigen Testspiel gegen den VfR Limburg (Gruppenliga Hessen) bot unsere C2 ein deutlich bessere Performance als noch vor der Winterpause. Insbesondere im Abwehrverhalten, aber auch im Umschaltspiel zeigte das Team von Uwe Oster und Markus Durben deutliche Leistungsverbesserungen. „Auch unsere neuen Spieler haben sich gut ins Team integriert und in den kommenden Tests bis zum Rückrundenstart werden wir intensiv an Verbesserungen arbeiten“, so Uwe Oster nach der Partie. So muss das Trainergespann sicher noch an der Chancenverwertung arbeiten, denn trotz guter Chancen gelang heute nur ein Treffer, während der

» Weiterlesen

A-Junioren sind Futsal-Kreismeister

Niederzissen. Mit dem Endrundenturnier der A-Junioren und der Ermittlung des neuen Futsalkreismeisters SG Andernach ging die Hallenrunde des Nachwuchses im Fußballkreis Rhein/Ahr zu Ende. Ein Wettbewerb, der erstmals unter der Regie des neuen Kreisjugendleiters Dieter Jerrentrup stand und seit Mitte November wieder eine Vielzahl an Jugendmannschaften in die Hallen gelockt hat. Dabei musste der neue Organisator ähnliche Erfahrungen machen wie sein Vorgänger Dieter Sesterheim: Das Interesse am Indoorfußball nimmt ab, es mangelt immer noch an Hallenkapazitäten und auch das Nichtantreten von eingeteilten Mannschaften sorgt weiter für Ärger. Erfreulicherweise hat sich

» Weiterlesen

C1-Junioren sind Hallenkreismeister

Bei der diesjährigen Hallenkreismeisterschaft war das Team von Yannik Velthaus nicht zu stoppen. Bis zum Finale hin präsentierte sich die Mannschaft in top Form. Im entscheidenden Finale ging es schließlich gegen den Rheinlandligarivalen JSG Kripp. Aber auch hier ließen die Bäckerjungen nichts anbrennen und sicherten sich mit dem souveränen 3:0 Sieg nicht nur den Titel des Hallenkreismeisters, sondern zugleich auch das Ticket zur Rheinlandmeisterschaft. Wir gratulieren unserer erfolgreichen Mannschaft! Super gemacht, Jungs!

» Weiterlesen

6. Stadtwerke-Cup: Top Turnierwochenende in Andernach

Bereits zum 6. Mal wird der Stadtwerke-Cup ausgerichtet. Dieser findet vom 26. bis zum 27. Januar 2019 in der Kreissporthalle in der Beethovenstraße mit dem bewährten Konzept statt. Die Ausrichtung wechselt zwischen den Andernacher Fußballclubs. Im Jahr 2019 wird die SG 99 Andernach e.V. als Ausrichter fungieren. In diesem Jahr haben wir bei allen Jugendturnieren attraktive Teams aus Nah und Fern am Start und die Zuschauer können sich gewiss auf tolle, spannende Spiele freuen. Folgende Turniere finden statt: Samstag, 26.01.2019 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr:       C-Jugend 17:00 Uhr bis

» Weiterlesen

F1-Junioren überzeugen beim Hallencup

Beim stark besetzten U9-Hallencup des TV Mülhofen präsentierten sich unsere F1-Junioren in hervorragender Verfassung. Die Jungs marschierten souverän durch das Turnier bis ins Finale. Dort traf man dann auf die U9 von Fortuna Köln. Trotz großem Einsatz und Siegeswillen mussten sich die Bäckerjungs am Ende jedoch mit Platz 2 hinter Fortuna Köln zufrieden geben. Für die jungen Nachwuchskicker der SG 99 ein großer Erfolg, der die gute Trainerarbeit belegt. Herzlichen Glückwunsch an Team und Trainer!

» Weiterlesen

E-Junioren erfolgreich in der Halle

Unsere E1-Junioren hatten am Wochenende gleich zwei Turnier „vor der Brust“. Am Samstag ging es zum Supercup nach Plaidt, wo das Team von Tobi Zilligen eine tolle Vorrunde absolvierte. Im Halbfinale unterlag man aber knapp den Gastgebern und musste sich dann auch im kleinen Finale geschlagen geben, weil die vorherige Niederlage noch nicht ganz aus den Köpfen heraus war. Dennoch tolle Leistung! Am Sonntag ging es nach Kruft, wo die Mannschaft ein hervorragendes Turnier ablieferte. Alle vier Spiele konnten gewonnen werden, am Ende standen 17:0 Tore auf dem Konto der

» Weiterlesen

C2-Junioren spielen gegen den HSV

Im Juni reisen unsere C2-Junioren nach Hamburg, um beim traditionellen Jugendturnier beim SSC Phoenix Kisdorf zu spielen. Das Turnier, eines der größten und besten in Norddeutschland, lockt jedes Jahr mehr als 100 Teams von Bambini bis A-Jugend und insgesamt über 1.100 Teilnehmer an. Unser C2-Trainer Uwe Oster freut sich mit den Jungs auf die Reise in den hohen Norden, geht es doch zu seinem alten Verein, bei dem er als Trainer vor seinem Umzug ins Rheinland aktiv war. „Wir erleben dort eine tolle Atmosphäre und Fußball unter Freunden“, so Oster,

» Weiterlesen

A-Junioren siegen in der Halle

Beim Pellenz-Supercup zeigten sich unsere A-Junioren sehr erfolgreich. Nach einem 1:0 Erfolg im Halbfinale gegen Plaidt trat das Team im Finale gegen den TuS Mayen an. Diese Partie entschieden die Bäckerjungs mit 4:0 klar für sich. Für die SG 99 waren im Einsatz: Karim Hassanin, Lars Bockheiser, Max Durben, Momo Moumouni, Tobias Wagner, Aris Rohrmoser, Christos und Evangelos Michalakis und Enis Bajrami.

» Weiterlesen

D1-Junioren in der Winterpause

Die im Sommer neu zusammengestellte D1 der SG 99 Andernach schaffte souverän die Qualifikation zur Leistungsklasse mit einem Torverhältnis von 42:14 hinter dem Ligaprimus JSG Kürrenberg. Aus dem Pokal schied man im Elfmeterschießen gegen Engers aus. Bei der HKM qualifizierten sich die Bäckerjungen für dieZwischenrunde. Neben zahlreichen Leistungsvergleichen gegenklassenhöhere Mannschaften war die D1 auch bei Turnieren in der Umgebungvertreten. „Ich bin zufrieden mit den letzten Monaten. Man darf nicht vergessen, dass wir im Sommer einen großen Umbruch vollziehen mussten. Die Mannschaft ist von Woche zu Woche enger zusammengewachsen und jeder

» Weiterlesen

Rheinlandliga: Andernach verliert torreiches Derby

TuS Mayen – SG 99 Andernach 4:3 (3:1) Mayen. Dieses Spiel hatte mehr Zuschauer verdient. Spannung, sieben Tore, zwei gänzlich unterschiedliche Halbzeiten – das Lokalduell zwischen Mayen und Andernach bot beste Unterhaltung. Gesehen haben das allerdings nur rund 180 Unentwegte, die sich bei nasskaltem Wetter rund um den Mayener Kunstrasenplatz eingefunden hatten. Dass es am Ende nicht zu einem Andernacher Punktgewinn reichte, lag wie so oft an der Defensivleistung der Bäckerjungen. Dass für Mayen heute ein paar Tore möglich waren, deutete sich sehr früh an. Nach drei Minuten musste SG-Schlussmann

» Weiterlesen
image_pdfimage_print
1 2 3 12