Rheinlandligareserve der SG 99 Andernach verliert deutlich – 6:2- Niederlage gegen die SG Westum

Am gestrigen Mittwochabend unterlagen die Andernacher Bäckerjungen überraschend deutlich auf heimischen Geläuf gegen die SG Westum mit 2:6. Nach einer ordentlichen Anfangsphase der Mannschaft von Trainer Kevin Müller trafen die Gäste innerhalb von kurzer Zeit vier mal vor der Halbzeitpause. Mit dem Pausenpfiff konnte Louis Hild noch auf 1:4 aus Andernacher Sicht verkürzen. „Die erste Halbzeit verlief wie in einem falschen Film. Die Fehler von uns wurden eiskalt bestraft und jeder Schuss der Westumer landete im Tor“, kommentiert Kevin Müller. Voller Energie kamen die Hausherren aus der Pause, drückten auf

» Weiterlesen

A-Klasse: SG 99 II unterliegt ABC II denkbar knapp

Ahrweiler BC II – SG 99 Andernach II 3:2 (2:2) In einer hochklassigen Partie ohne jede Ruhepause zogen die Gäste aus Andernach sechs Minuten vor Schluß ziemlich undankbar den Kürzeren. Eine zweimalige Führung reichte nicht zum Punktgewinn. Doch der Reihe nach: Ohne Verzug gingen die Kontrahenten mit hohem Tempo zu Werke. Schon in der 12.Minute durfteTobias Wagner einen schulmäßigen Konter mit dem 0:1 abschließen. Nicht lange währte die Freude,da stand es schon Remis. Kurz vor der Torlinie konnte eine langgezogene Flanke vors Tor gespielt werden. Am langen Pfosten gab es

» Weiterlesen

A-Klasse: SG 99 II überrollt SV Rheinland Mayen

SG 99 Andernach II – SV Rheinland Mayen 9:0 (4:0) Die Defensive der Gäste hielt bis zur 13. Minute, dann schlug zuerst Georg Egorov zu. Danach erzielten Karl Runkowsky(22./Elfmeter), Fabian Molitor ( 29.)und Florian Cui ( 30. ) die Tore zum Halbzeitstand. Im gesamten Spiel hatte Rheinland Mayen nicht den Hauch einer Torchance erarbeiten können. Etienne Retterath hätte man wahrhaftig nicht im Andernacher Gehäuse benötigt. Die Zuschauer mussten nach Wiederanpfiff etwa gut 20 Minuten bis zum nächsten Treffer warten. Torschützen waren Dominik Größgen ( 66. ), Emanuel Thiessen (69.), Fabian

» Weiterlesen

A-Klasse: SG 99 II und SC Saffig trennen sich mit einem Remis

SC Saffig – SG 99 Andernach II   2:2 ( 0:1 ) Nach dem Spiel konnte sich nur ein Team richtig freuen – und das waren die Hausherren. Gegenüber dem ersten Spieltag präsentierte sich der SC Saffig klar verbessert, während die Gäste spielfrei waren. Der SC Saffig konnte über weite Strecken die Partie offen gestalten, bis Tobias Wagner für die SG 99 II mit perfektem Bewegungsablauf seinen Kontrahenten aussteigen ließ und das Leder unhaltbar in den Winkel zimmerte (25.Min.) Zuvor war ein Saffiger Treffer einmal im Bereich des Möglichen  ( 19.Min.

» Weiterlesen

Bäckerjungen unter Flutlicht zu Gast in Metternich

Nach dem eindrucksvollen Heimsieg gegen die SG Malberg (4:0) ist unsere Mannschaft in der englischen Woche zu Gast bei dem Aufsteiger aus Metternich. Die Hausherren haben am ersten Spieltag mit 3:1 in Schneifel verloren und wollen mit Sicherheit die ersten Punkte vor heimischen Publikum einfahren. „In den Spielen gegen Metternich geht es immer zur Sache. Wir freuen uns darauf und wollen erneut punkten“, so Kossmann, der die Germania als „sehr gute Mannschaft mit hoher individueller Qualität in der Offensive“, beschreibt.   Personell steht unserem Trainer nahezu der identische Kader vom

» Weiterlesen

Bäckerjungen starten mit deutlichem Sieg in die Rheinlandliga-Saison

Andernach. Ein kleines Déjà-vu muss es für Kim Kossmann schon gewesen sein. Vor knapp einem Jahr feierte Kossmann gegen Malberg sein Heim-Debut als Andernacher Trainer und gewann 4:0. Das gleiche Ergebnis schaffen die Bäckerjungen am Samstag erneut. Mit einem entscheidenden Unterschied. Das Spiel im vergangenen Jahr brachte dem damaligen Tabellenletzten am 7. Spieltag die ersten Punkte. Dieses Mal war es der erste Sieg im ersten Spiel und gleichbedeutend mit der Tabellenführung. Von großer Euphorie war beim Trainer dennoch noch nichts zu spüren. „In der ersten Halbzeit haben wir nicht ganz

» Weiterlesen

Bäckerjungen starten mit einem Heimspiel in die Saison 2020/21

+++ „Wir sind bereit“ +++  Bäckerjungen starten mit einem Heimspiel in die Saison 2020/21 Knapp sechs Monate nach dem letzten Meisterschaftsspiel (0:1- Niederlage bei der SG 2000 Mülheim-Kärlich) geht es wieder um zählbares in der Herren-Rheinlandliga. Die Saison 2020/21 startet, unsere Bäckerjungen haben eine knapp 7-wöchige Vorbereitungsphase hinter sich gebracht. „Die Vorbereitung verlief gut, wir sind bereit“, so Trainer Kossmann. Zu Gast am 1. Spieltag ist die SG Malberg auf dem Andernacher Kunstrasen. Ein Gegner, der im Sommer einen kleinen Umbruch vollzogen hat und einige Abgänge hinnehmen musste. „Malberg ist

» Weiterlesen
image_pdfimage_print
1 2 3 25