A1-Junioren: Nur Remis gegen Morbach

Ausgleich zum 2:2 nach Ecke, Torschütze Dominik Schell

Beim heutigen Rheinlandligaspiel unserer A1-Junioren kam das Team der Trainer Wolfgang Durben und Volker Ackermann nicht über ein 2:2 hinaus. Bereits in der 14. Spielminute nutzte der Gegner nach einer Ecke die kurzzeitige Verwirrung in unserem Strafraum aus und verwandelte mit etwas Glück zum 0:1. Kurz darauf konnte die SG 99 den Treffer aber durch Yannik Schneider in der 17. Minute egalisieren und im zweiten Drittel des ersten Durchgangs sogar durch Mohammed Anadou Moumouni in Führung gehen. Doch diese hielt nur kurz. Erneut musste unser Keeper nach einem Standard hinter sich greifen, als sich der gegnerische Stürmer Dominik Schell zum Kopfball hochschraubte, der von uns nicht konsequent genug verteidigt werden konnte. Im zweiten Durchgang gab es keine weiteren Treffer mehr, so dass sich die SG 99 mit der Punkteteilung zufrieden geben muss.

SG-Torschütze Mohammed Anadou Moumouni (li)

Unser SG-Trainerteam im Dialog

Freistoß in guter Position, aber leider ging der Ball über das Tor

Jubel nach dem Führungstreffer zum 2:1

image_pdfimage_print

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.