A-Klasse: SG 99 Andernach II ohne Punkt in Dernau

SV Dernau – SG 99 Andernach II  2:1 (1:0)

Rein theoretisch ging es in diesem Meisterschaftsspiel um nichts mehr. Man konnte also spieltaktisch etwas ausprobieren. Die Bäckerjungen von Trainer Kim Kossmann spielten gut mit, dummerweise gab es bei einer der wenigen Flanken in der 15.Min. einen Stellungsfehler. Am langen Pfosten konnte Ivan Bossauer unbedrängt zur Dernauer Führung treffen. Danach stellten die wenigen Torschüsse Etienne Retterath auf keine ernste Probe. Man hatte durchaus in Person von Philip Oster und Hannes Lutz die Ausgleichschance auf dem Fuß.

Nach dem Seitenwechsel erwischte Dernau in der 57.Spielminute bei einem Freistoß die SG 99 II Defensive im Tiefschlaf: Einfach flach an der Mauer vorbei in den Lauf von Ivan Bossauer gepasst, konnte dieser an Etienne vorbei seinen Doppelpack schnüren. Niemand fühlte sich in diesem Moment zuständig. Eine Andernacher Antwort ließ nicht lange auf sich warten. Daniel Kaltenborn passte quer durch den Strafraum auf Ibo Isler,dessen präzise Flanke von Jakob Weiler zum Anschlußtreffer verwandelt wurde 2:1/62.Min. Nun hatte die Heimelf zunächst bei einem Konterangriff die Möglichkeit zu erhöhen, spielten diesen jedoch sehr ungeschickt aus. Ebenso zeigte Etienne bei einem Kopfball seine Klasse, als er aus kürzester Distanz parieren konnte. In den letzten 20 Minuten schien dem SV Dernau die Puste auszugehen. Leider waren die Zuspiele in die Spitze nicht präzise genug um noch zum Remis zu kommen. Dem SV Dernau gelang dadurch ein knapper Sieg.

Mit dem Auftritt konnten die Bäckerjungen dennoch zufrieden sein. Weiter geht es mit dem Heimspiel gegen den stark abstiegsbedrohten SV Remagen. Anstoß am Fr.3.5. um 20 Uhr in Andernach. Hinspiel lautete 5:1 für Andernach.

Für die SG 99 II spielten: Etienne Retterath, T.Lin Chamnankit,  Philip Oster, Ibrahim Isler, Drinor Demiraj, Jakob Weiler, Kevin Müller, Patrick Sesterhenn, Maicol Oligschläger,  Max Hildebrandt,  Daniel Kaltenborn, Hannes Lutz, Jonathan Burgmer und Andreas Reiswich

Text und Bild von Siegfried Wesselmann

Drinor Demiraj ( Blau/SG 99 II ) blockiert Dernaus Fatlum Canolli

image_pdfimage_print

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.