Juniorinnen: Rückblick und Vorschau

B-Juniorinnen-Regionalliga Südwest: SG 99 Andernach – Bardenbach 2:2 (0:2) Im vorletzten Heimspiel der Saison konnte der Nachwuchs aus Andernach einen 0:2-Rückstand gegen den Tabellenneunten noch in ein Unentschieden ummünzen. Der Gast erwischte einen guten Start und konnte schon früh (3./15.) nach zwei Standardsituationen in Führung gehen. Jeweils nach Eckbällen schaffte es die Andernacher Hintermannschaft nicht, die Situation zu klären. Trotz fußballerischer Luft nach oben zeigten die Bäckermädchen – nur drei von ihnen gehören dem älteren Jahrgang an – die bessere Spielanlage und kamen durch Rinesa Alija bereits zwei Minuten später

» Weiterlesen

Frauen-Rheinlandpokal: Die SG 99 zieht dank des 2:1 in Bad Neuenahr zum vierten Mal ins Finale ein

Es war ein sonniges und für die Fußballfrauen der SG 99 Andernach auch erfreuliches Osterwochenende. Zum einen kämpfte sich der Spitzenreiter der Regionalliga Südwest mit dem 2:1 (1:0) beim SC 13 Bad Neuenahr zum vierten Mal in der erst 13-jährigen Abteilungshistorie ins Endspiel um den Rheinlandpokal vor, zum anderen büßte der in der Tabelle härteste Verfolger TSV Schott Mainz beim 3:3 im Nachholspiel zwei Tage später gegen den FC Bitburg weiter Boden ein. Wenige Minuten vor dem Abpfiff lag Mainz noch mit 2:3 im Hintertreffen, dieses Resultat hätte die Bäckermädchen

» Weiterlesen

Frauen-Rheinlandpokal: Statistische Randnotizen zum Halbfinale in Bad Neuenahr

Rheinlandpokal-Halbfinale: SC 13 Bad Neuenahr – SG 99 Andernach am Samstag, 20. April, um 15 Uhr 0:2 – mit diesem Ergebnis verlor die 1. Frauenmannschaft unserer SG 99 Andernach am 2. Dezember 2014 letztmals ein Rheinlandpokal-Spiel. Der Gegner damals: der SC 13 Bad Neuenahr. 2:1 und 9:0 – so lauteten die Finalresultate in den Jahren 2016 und 2017, als Trainer Kappy Stümper die Bäckermädchen zunächst gegen den TuS Issel (in Bad Neuenahr) und zwölf Monate später gegen den SV Holzbach (in Altenkirchen) zum Gewinn des Landespokals führte. 37:0 – das

» Weiterlesen

Rückblick: 2. Frauen & Juniorinnen

Frauen-Rheinlandliga: SG 99 Andernach II – SV Ellingen 3:1 (2:1) Auch von einem Rückstand ließ sich die Bäckermädchen-Reserve nicht aus der Ruhe bringen und landete am Ende verdient den neunten Saisonsieg, der sie in der Tabelle der höchsten Verbandsklasse zumindest vorerst auf den vierten Tabellenplatz spülte – die verfolgende Konkurrenz aus Altendiez, Bad Neuenahr und Niederburg hat aber noch Nachholspiele zu bestreiten. Auf dem Kunstrasenplatz im Andernacher Stadion brachte Kapitänin Patricia Penthin die schwarz-weißen Farben der Ellinger per direkt verwandeltem Eckball in Führung (20.). Nur sieben Minuten später bezwang Anne

» Weiterlesen

15. April 1999: Wir erinnern uns ans Gründungsjahr

Heute auf den Tag genau vor 20 Jahren wurde unsere SG 99 Andernach gegründet. Zugegeben: Das ist kein klassisches Jubiläum oder ein großer runder Geburtstag. Aber zumindest wollen wir mit dieser Nachricht an jenen Tag erinnern, der unseren Verein überhaupt erst möglich gemacht hat. Wir freuen uns mit euch auf das, was in den nächsten Wochen, Monaten und Jahren noch kommen mag. Und ein kleines bisschen wollen wir schon feiern: Am Wochenende 17. bis 19. Mai lassen wir uns auf dem Stadiongelände etwas einfallen. Dann stehen dort auch die letzten

» Weiterlesen

Frauen-Regionalliga: SG 99 schenkt Siegelbach schon früh zwei Stück ein

Der Spitzenreiter der Frauenfußball-Regionalliga Südwest gibt sich im Endspurt der Saison weiterhin keinerlei Blöße, die SG 99 Andernach gewann die Punktpartie der 23. Runde gegen den SC Siegelbach mit 3:0 (2:0). Für die abstiegsbedrohten Gäste, als Elfter der Tabelle immerhin mit der viertbesten Abwehr der Klasse ausgestattet, war es zugleich die höchste Saisonniederlage. Nach nicht einmal sechs Minuten war die Begegnung im Prinzip gelaufen, zu diesem Zeitpunkt führte die SG 99 bereits komfortabel mit 2:0. Nach einer Ecke von Sarah Krumscheid beförderte Maren Weingarz den Ball am langen Pfosten zurück

» Weiterlesen

Kostenloser Download: Die digitale Stadion-Zeitung – Ausgabe 13

Die 13. Ausgabe des Bäckerjungen-Magazins in dieser Saison zu den Heimspielen unserer 1. Männermannschaft gegen die SG Malberg/Rosenheim (Sonntag, 14. April, 15.30 Uhr) und unserer 1. Frauenmannschaft gegen den SC Siegelbach (Sonntag, 14. April, 13 Uhr) gibt’s hier als digitale Version (17 Seiten / 5,12 MB) zur Ansicht und/oder zum Download.

» Weiterlesen

Frauen-Regionalliga: In 26 Spielen stand nur einmal die Null bei der SG 99 vorne – in Siegelbach

In 22 Spielen der Regionalliga Südwest und vier Rheinlandpokal-Partien haben die Fußballerinnen der SG 99 Andernach in Summe stattliche 109 Treffer erzielt. Nur in einer einzigen dieser 26 Begegnungen blieben sie ohne zählbaren Erfolg in der Offensive: beim 0:0 am 21. Oktober auf dem Rasenplatz des SC Siegelbach. Am Sonntag um 13 Uhr steht in Andernach auf dem Stadion-Kunstrasen das Rückspiel auf dem Programm, dann wollen es die Bäckermädchen besser machen. 5:0, 7:1, 4:0, 3:0 – der Spitzenreiter und designierte Meister hat in den vier vergangenen Wochen nachhaltig demonstriert, wo

» Weiterlesen

2. Frauen und Juniorinnen: Rückblick & Vorschau

Frauen-Rheinlandliga: SG Fidei 2015 – SG 99 Andernach II 4:2 (2:0) Die vier Siege währende Erfolgsserie der Bäckermädchen-Reserve endete – vielleicht nicht ganz unerwartet – beim Spitzenreiter der höchsten Verbandsklasse auf dem Rasenplatz in Schleidweiler. Gegen den zielsicheren Gastgeber, der im Schnitt fast fünf Treffer pro Partie erzielt hat, hielt die SG 99 wacker mit, lag aber zur Pause nach einem Doppelschlag von Angelina Kön mit 0:2 im Rückstand. Christina Rosen (49.) baute nach Wiederanpfiff den Vorsprung für den Tabellenführer aus, Laureen Ackermann stellte auf der Gegenseite den alten Abstand

» Weiterlesen

Frauen-Regionalliga: 3:0 – SG 99 bleibt auch im 12. Auswärtsspiel ungeschlagen

Schritt für Schritt nähern sich die Fußballerinnen der SG 99 Andernach dem Titelgewinn in der Regionalliga Südwest. Auch der SV Holzbach konnte den Tabellenführer auf dem Weg dorthin nicht aufhalten, mit 0:3 (0:1) musste sich die abstiegsbedrohte Mannschaft aus dem Hunsrück geschlagen geben. Der Andernacher Abstand auf den Zweiten TSV Schott Mainz bleibt mit zehn Punkten unverändert, der Verfolger (ein Spiel weniger in der Bilanz) setzte sich knapp mit 2:1 beim SC Siegelbach durch, dem nächsten Gegner der SG 99. Das Andernacher Trainergespann Isabelle und Kappy Stümper war sich nach

» Weiterlesen
image_pdfimage_print
1 2 3 13