2:1 – SG 99 schlägt den FC Bayern München II erneut

Ein frühes Tor durch Julia Schermuly (4.), ein spätes von Kathrin Schermuly (90.+4): Die erste Frauenmannschaft unserer SG 99 Andernach schlägt den FC Bayern München II nach dem klaren Erfolg in der Hinrunde (3:0) auch im zweiten Duell mit 2:1 (1:0), das Gegentor von Amelie Roduner (68.) wirkte sich am Ende nicht negativ aus. Keine Frage, dass das Trainergespann Isabelle Hawel und Florian Stein rundum zufrieden war mit der Leistung ihrer Schützlinge. Mit dem 13. Saisonsieg festigen die Bäckermädchen ihren vierten Platz in der 2. Bundesliga und bleiben weiterhin bestes

» Weiterlesen

Führungswechsel bei der SG 99: Jupp Kowalski soll neuer Vorsitzender werden

Mit einem neuen Vorstand will die SG 99 Andernach ab Sommer die Erfolgsgeschichte der vergangenen Jahre weiterschreiben. Der designierte erste Vorsitzende ist dabei ein alter Bekannter: Der Andernacher Aufstiegstrainer von 2015 Franz Josef („Jupp“) Kowalski soll Albrecht Schmitz nachfolgen, der nach knapp zwei Jahren Vorsitz sein Amt auf eigenen Wunsch wieder abgibt, dem Vorstand allerdings als Beisitzer erhalten bleibt. „Ich freue mich auf die Aufgabe“, sagt Kowalski. Der aktuelle Trainer von Ata Sport Urmitz in der Bezirksliga ist seit seinem Rücktritt in Andernach immer noch regelmäßig mit seinem Ex-Verein in

» Weiterlesen

Pause beendet: SG 99 startet bei Borussia Bocholt in die Zweitliga-Rückrunde

Genau zehn Wochen nach dem Ende der Hinrunde starten die Zweitliga-Fußballerinnen der SG 99 Andernach mit dem Auswärtsspiel bei Borussia Bocholt (Sonntag, 14 Uhr) in die zweite Saisonhälfte. Beim Drittletzten der Tabelle, der in dieser Saison noch keines seiner sieben Heimspiele gewonnen hat, gelten die Bäckermädchen als leichter Favorit, sind aber dennoch gewarnt. Denn da ist zum einen der etwas verkorkste Hinrundenabschluss, der den Andernacherinnen noch ein wenig in den Kleidern steckt. Gegen den FSV Gütersloh verspielten sie einen 3:1-Vorsprung und mussten nach zwei Gegentreffern in der Nachspielzeit mit einem Punkt

» Weiterlesen

Bäckermädchen testen gegen den 1. FC Köln: Null zur Pause, sechs am Ende

Eine Halbzeit lang boten die Fußballfrauen der SG 99 Andernach im Testspiel dem Bundesligisten 1. FC Köln die Stirn, dann zog der „Effzeh“ kurz nach der Pause mit vier Treffern binnen neun Minuten davon. 6:0 (0:0) lautete im Glessener Waldstadion schließlich das Endergebnis. Myrthe Moorrees sorgte per Freistoß in der 52. Minute für die Führung des Favoriten. Weronika Zawistowska (53.), Amber Barrett (60.), Eunice Beckmann (61.) und Alicia-Sophie Gudorf (74., 90.) schraubten das Resultat in die Höhe. Florian Stein, Trainer der Bäckermädchen, wusste die Niederlage richtig einzuschätzen: „Wir sind zufrieden

» Weiterlesen

Interview mit Albrecht Schmitz: „Träume hat man immer, aber das muss auch finanziert werden“

Albrecht, du bist jetzt seit etwas mehr als einem Jahr Vorsitzender der SG 99 Andernach. Wie war die Zeit für dich? Albrecht Schmitz Es war natürlich nicht ganz einfach, weil Corona so eine große Rolle gespielt hat. Wir hatten dadurch sportlich mal Glück und mal Pech. Die Herren haben erst durch die Pandemie die Klasse gehalten und waren beim nächsten Abbruch Tabellenführer. Die A-Junioren haben einen wahrscheinlichen Aufstieg in die Regionalliga verpasst, die C-Junioren einen verdienten Abstieg verhindern können. So ging das hin und her. Nur bei den Damen ist

» Weiterlesen
image_pdfimage_print
1 2 3 29