Zum Download: Die digitale Stadion-Zeitung 2018/19 – Ausgabe 2

Die 2. Ausgabe des Bäckerjungen-Magazins in dieser Saison zu den Heimspielen unserer A1-Junioren gegen RB Leipzig (Samstag, 1. September, 11 Uhr), unserer 1. Männermannschaft gegen den Ahrweiler BC (Samstag, 1. September, 17.30 Uhr) und der 1. Frauenmannschaft gegen den SC 13 Bad Neuenahr (Sonntag, 2. September, 14 Uhr) gibt’s hier als digitale Version (20 Seiten / 6,6 MB) zur Ansicht und/oder zum Download.

» Weiterlesen

Frauen & Juniorinnen: Vorschau aufs Wochenende (1./2. September)

Regionalliga Frauen: SG 99 Andernach – SC 13 Bad Neuenahr am Sonntag um 14 Uhr auf dem Stadion-Rasenplatz.   B-Juniorinnen-Regionalliga: VfR Wormatia 08 Worms – SG 99 Andernach am Sonntag um 11 Uhr auf dem Kunstrasenplatz 2 in 67549 Worms (Alzeyer Straße 131).   C-Juniorinnen-Kreisklasse: SG 99 Andernach – MSG Moselbogen Lay am Sonntag um 11 Uhr auf dem Stadion-Kunstrasenplatz.   D-Juniorinnen-Kreisklasse: SV Bruttig-Fankel – SG 99 Andernach am Samstag um 11 Uhr auf dem Rasenplatz in 56814 Bruttig-Fankel (An der Sporthalle).

» Weiterlesen

B-Juniorinnen-Regionalliga: 0:1 – SG 99 kassiert die erste Niederlage

B-Juniorinnen-Regionalliga: SG 99 Andernach – FV Rübenach 0:1 (0:1) Sechs Punkte aus drei Spielen und 10:1 Tore – so lautet die Bilanz der B-Juniorinnen unserer SG 99 Andernach in der Regionalliga Südwest nach der knappen Niederlage gegen den Aufsteiger. „In einem Derby möchte man immer als Sieger vom Platz gehen. Der FV Rübenach hat eine entschlossene Mannschaft präsentiert. Diese Entschlossenheit hat uns heute leider gefehlt“, analysierte der Andernacher Trainer Thomas Meyer. Die erste große Torchance hatte der älteste Nachwuchs der Bäckermädchen nach einer Ecke von Hannah Meyer, der Kopfball von

» Weiterlesen

Frauen-Rheinlandliga: Hansi Christmann legt sein Traineramt nieder

Nach nur einem Punkt und 1:8 Toren aus vier Rheinlandliga-Spielen ist Hansi Christmann (49), Trainer unserer zweiten Frauenmannschaft, gestern Abend zwei Tage nach dem jüngsten 1:5 (0:1) beim SV Niederburg von seinem Amt zurückgetreten. Christmann kam im Mai des Vorjahres vom SV Holzbach und führte die Reserve der Bäckermädchen mit nur einer Niederlage direkt zur Meisterschaft in der höchsten Verbandsklasse. Nach knapp 15-monatiger Tätigkeit ist für ihn jetzt Schluss: „Die Summe sportlicher Gründe hat mich zu diesem Entschluss bewogen, ich sehe leider keine Chance auf Veränderung. Es ist zwar schade,

» Weiterlesen

Frauen-Regionalliga: SG 99 steht nach dem 3:1 in Montabaur an der Spitze

Gäbe es Antonia Hornberg und Laura Weinel nicht, lägen die Fußballfrauen der SG 99 Andernach punktlos am Tabellenende der Fußball-Regionalliga Südwest – allein gemessen an den persönlichen Erfolgserlebnissen der beiden Hauptdarstellerinnen. Im brisanten Derby beim 1. FFC Montabaur gewannen die Bäckermädchen mit 3:1 (0:0) dank des fünften Saisontores der Nummer 31 (Hornberg) und der Treffer zwei und drei der Nummer 13 (Weinel). Keine andere Spielerin des Teams hat bislang ins Schwarze getroffen. Natürlich gehört zu einer funktionierenden Einheit auf dem Platz mehr als nur zwei zielsichere Schützen. Auf dem Kunstrasenplatz

» Weiterlesen

Frauen & Juniorinnen: Ergebnisse und Torschützen (25./26. August)

Regionalliga Frauen: 1. FFC Montabaur – SG 99 Andernach 1:3 (0:0). Tore: Laura Weinel (2), Antonia Hornberg. Rheinlandliga Frauen: SV Niederburg – SG 99 Andernach II 5:1 (1:0). Tor: Laureen Ackermann. B-Juniorinnen-Regionalliga: SG 99 Andernach – FV Rübenach 0:1 (0:1). B-Juniorinnen-Bezirksliga: SG 99 Andernach II 9er – MSG Eifelhöhe Leienkaul 2:2 (0:0). Tore: Jana Engels, Samantha Rommersbach. C-Juniorinnen-Kreisklasse: JSG Immendorf II – SG 99 Andernach 4:0 (1:0). D-Juniorinnen-Kreisklasse: SV Holzbach – SG 99 Andernach 2:1. Flying Toni – Part II. Antonia Hornberg trifft artistisch für die 1. Frauenmannschaft unserer SG

» Weiterlesen

Frauen-Regionalliga: 1. FFC Montabaur erwartet die SG 99 in Heiligenroth

Nach dem einjährigen Ausflug in die 2. Bundesliga stehen nun für die Fußballfrauen der SG 99 Andernach auf regionaler Ebene wieder diverse Derbys auf dem Programm. Die erste dieser reizvollen Begegnungen geht schon am Sonntag um 14.30 Uhr beim 1. FFC Montabaur über die Bühne. Weil sich der Rasenplatz in Eschelbach wegen der wochen langen Trockenheit in einem schlechten Zustand befindet, wird diese Partie der Regionalliga Südwest auf dem Kunstrasen in Heiligenroth ausgetragen. Gegen keine andere Mannschaft haben die Bäckermädchen seit der Abteilungsgründung im Jahr 2006 so oft gespielt wie

» Weiterlesen

Frauen & Juniorinnen: Die Vorschau aufs Wochenende (25./26. August)

Regionalliga Frauen: 1. FFC Montabaur – SG 99 Andernach am Sonntag um 14.30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in 56412 Heiligenroth.   Rheinlandliga Frauen: SV Niederburg – SG 99 Andernach II am Sonntag um 17 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in 55432 Niederburg.   B-Juniorinnen-Regionalliga: SG 99 Andernach – FV Rübenach am Sonntag um 11 Uhr auf dem Stadion-Kunstrasenplatz.   B-Juniorinnen-Bezirksliga: SG 99 Andernach II 9er – MSG Eifelhöhe Leienkaul am Samstag um 10.30 Uhr auf dem Stadion-Kunstrasenplatz.   C-Juniorinnen-Kreisklasse: JSG Immendorf II – SG 99 Andernach am Samstag um 11 Uhr

» Weiterlesen

B-Juniorinnen: SG 99 holt die Punkte vier bis sechs und bleibt ohne Gegentor

B-Juniorinnen-Regionalliga: SV Bardenbach – SG 99 Andernach 0:2 (0:1) Den zweiten Saisonsieg ohne Gegentor gab es für die U17 der Bäckermädchen bei hochsommerlichen Temperaturen beim zweiten Saisonspiel im saarländischen Wadern. „Die Spielerinnen sind mit einer Top-Einstellung in das Spiel gegangen und haben am Ende verdient gewonnen“, fasste Trainer Thomas Meyer die Partie zusammen. In der 32. Minute gelang Aleksandra Wroblewska die Pausenführung gegen den Aufsteiger. Angeschlagen blieben die Torschützin sowie Elena Vucic in der Kabine, Pia Foehrmann und Rinesa Alija kamen dafür zum Einsatz. Letztere konnte einen Konter in der

» Weiterlesen

Frauen-Rheinlandliga: SG 99 II wartet seit drei Spielen auf einen Torerfolg

Frauen-Rheinlandliga: SG 99 Andernach II – TuS Reil 0:0 Der Punktgewinn der Gäste von der Mosel war sicherlich als glücklich zu bezeichnen. Aber Fußball ist nun mal ein reiner Ergebnissport – wer keine Tore schießt, kann auch nicht gewinnen. Defensiv standen die Bäckermädchen gut, haben aufopferungsvoll gekämpft und auch viele Torchancen erspielt. Aber die Chancenverwertung war einfach mangelhaft. In den Schlussminuten hätten die Gäste sogar beinahe noch einen Konter erfolgreich abgeschlossen, Julia Steer konnte jedoch in höchster Not klären. Kommentar des Andernacher Trainers Hansi Christmann: „Aktuell haben wir nur das

» Weiterlesen
image_pdfimage_print
1 14 15 16 17 18