Rheinlandliga: Andernach verkauft sich teuer

SG 2000 Mülheim-Kärlich – SG 99 Andernach 1:0 (1:0) Mülheim-Kärlich. Am Ende fehlte ein Handelfmeter zur Überraschung. Dass die SG 99 Andernach beim Tabellenführer aus Mülheim-Kärlich keinen Punkt mitnahm, lag an einem Pfiff von Schiedsrichter Jean Luc Behrens. Der entschied nach einer guten halben Stunde auf Handspiel von Daniel Neunheuser im eigenen Strafraum. Eine bei den Gästen umstrittene Entscheidung. Andernachs Trainer Kim Kossmann blieb jedoch diplomatisch. „Ich stand zu weit weg, um das zu beurteilen“, sagte er. Daniel Aretz kümmerten die Diskussionen nicht. Er schnappte sich den Ball und verwandelte

» Weiterlesen

Rheinlandliga: Rückkehrer Daniel Neunheuser wird zum Matchwinner

SG 99 Andernach – VfB Wissen 1:0 (1:0) Andernach. Keine 20 Minuten stand Daniel Neunheuser auf dem Platz, da erzielte er schon eins der wichtigsten Andernacher Tore in dieser Saison. Andernachs Stamm-„Sechser“, der die gesamte Hinrunde mit einem Kreuzbandriss ausgefallen war, kam nach einem Eckball auf Umwegen an den Ball und traf aus kurzer Distanz mit wuchtigem Schuss zum 1:0 (19.). Dem goldenen Tor des Tages. Mit dem Sieg gegen den Mitkonkurrenten VfB Wissen gelang den Gastgebern damit gleich zum Jahresauftakt ein kleiner Befreiungsschlag und der Sprung vom letzten auf

» Weiterlesen

Trainer gesucht: SG 99 plant mit den B-Junioren die Regionalliga-Saison 2020/21

Die U17 unserer SG 99 Andernach blickt auf eine bisher äußerst zufriedenstellende Spielzeit in der B-Junioren-Regionalliga Südwest zurück. Vor dem ersten Spiel nach der Winterpause, der Auswärtsbegegnung am Sonntag um 13 Uhr bei Wormatia Worms, liegt die Elf von Trainer Salvatore Nizza bereits stattliche zehn Zähler vor der Abstiegszone. Bis zum Saisonende soll sich daran nichts ändern, dann ist allerdings vorerst Nizzas Trainertätigkeit beendet. Er wird erfreulicherweise Vater von Zwillingen und wird sich künftig im Verein der Bäckerjungen aus zeitlichen Gründen nur noch auf seine Schaffenskraft als Jugendleiter konzentrieren können.

» Weiterlesen

Anmelden und mitmachen: 18. Rasselstein-Cup der Junioren am 30./31. Mai

Liebe Jugendfußball-Freunde, HIER findet ihr die Einladung zu unserem Pfingstturnier (18. Rasselstein-Cup) für D-, E- und F-Junioren am 30. und 31. Mai 2020 auf den Kunstrasenplätzen im Andernacher Stadion. Wir würden uns freuen, wenn ihr mit der einen oder anderen Mannschaft teilnehmen möchtet. Sofern ihr auch Interesse am Turnier der C-Junioren habt, bitten wir zu beachten, dass wir auf Wunsch unseres Sponsors in dieser Altersklasse nur Mannschaften ab der Bezirksliga aufwärts berücksichtigen können. Wir freuen uns auf eure – hoffentlich positive – Rückmeldung und wünschen euch einen weiterhin angenehmen und

» Weiterlesen

Zwei Testspiele, zwei Siege in drei Tagen: SG 99 startet gut ins neue Jahr

Mit zwei Siegen ist die 1. Männermannschaft unserer SG 99 Andernach gut in die Vorbereitung auf die restliche Rheinlandliga-Rückrunde gestartet. Die Ergebnisse und Torschützen im Detail: SG 99 Andernach – TuS Rot-Weiss Koblenz U19 3:1 (1:0). Tore: 1:0 Elias Matzon (41.), 1:1 Leon Kryeziu (50.), 2:1 Kadir Mete Begen (60.), 3:1 Ole Conrad (62.). SG 99 Andernach – SV Rot-Weiss Hadamar II 4:3 (1:3). Tore: 0:1 Marc Henkes (12.), 1:1 Maicol Oligschläger (15.), 1:2 Henkes (38.), 1:3 Henkes (45.), 2:3 Ole Conrad (55.), 3:3 Louis Hild (88.), 4:3 Paul David

» Weiterlesen

Hier gibt es was aufs Ohr: die neue Hymne der SG 99 Andernach

Beim gestrigen Testspiel der 1. Männermannschaft unserer SG 99 Andernach gegen das U19-Regionalligateam von Rot-Weiß Koblenz (3:1) feierte die neue Vereinshymne ihre Premiere. Das komplette Stück (und eine Karaoke-Version) findet ihr in unserer Mediathek unter https://sg99-andernach.de/fans/mediathek/ Es steht kostenlos zum Anhören und/oder Herunterladen zur Verfügung. Wir wünschen viel Hörvergnügen und hoffen, dass euch die Hymne gefällt ! Idee: Kim Kossmann – Komposition/Produktion: Christian Wiesing (vereinshymnen.de) – Covergrafik: Bodo Heinemann (Skyline von Andernach.net)  

» Weiterlesen

SG 99 stellt sich im Jahr 2020 neu auf

Im April steht die nächste Mitgliederversammlung unserer SG 99 Andernach auf dem Programm. Turnusmäßig wird der Vorstand gewählt respektive im Amt bestätigt. Dabei gilt es, die Führungsmannschaft der Bäckermädchen und -jungen in Teilen neu aufzustellen und den Verein fit für die Zukunft zu machen. Im Vorgriff auf kommende Ereignisse wurde die vakante Position des Abteilungsleiters Seniorenfußball bereits kommissarisch besetzt. Der 25-jährige Yannik Velthaus, in Reihen der SG 99 als langjähriger Verantwortlicher vornehmlich von Jugendteams wahrlich kein Unbekannter, wird ab sofort gemeinsam mit den Trainern Kim Kossmann (1. Mannschaft) und Kevin

» Weiterlesen

Rheinlandliga: Trotz Niederlage – Kossmann blickt zuversichtlich ins neue Jahr

TuS Kirchberg – SG 99 Andernach 3:1 (2:1) Kirchberg. Der kleine Zwischenspurt der SG 99 Andernach ist zum Abschluss des Rheinlandliga-Jahres geendet. Beim Aufsteiger TuS Kirchberg unterlagen die Bäckerjungen nach zuletzt zwei Siegen in Folge mit 1:3. Und überwintern doch auf dem letzten Tabellenplatz. Kein Grund für schlechte Stimmung bei Andernachs Trainer Kim Kossmann. „Wir haben eine tolle Truppe. Ich bin mir 100 Prozent sicher, dass wir am Ende über dem Strich stehen“, sagt er. Mut machte Kossmann, trotz der Niederlage, auch das Spiel in Kirchberg. „Ich bin total zufrieden.

» Weiterlesen

A-Klasse: SG 99 Andernach II beendet Eicher Siegesserie

SG 99 Andernach II – SG Eich 5:3 (2:1) Alle Anzeichen deuteten vor dem Spiel auf einen Sieg der Gäste hin. Nur ein Sieg in den letzten zehn Spielen für die SG 99 II, dagegen drei Siege in Folge für die SG Eich. Doch bei böigem Wind lief das Spiel vor allem auf das Gästetor. Allerdings verbuchte die SG Eich in der 4.Min. einen Pfostentreffer. Der Spielstand von 2 :0 durch Tore von Max Hildebrandt aus 25 Metern (17.) und einem Kopfballeigentor zum 2:0 (25.) nach Einwurf von Kim Kossmann

» Weiterlesen
image_pdfimage_print
1 2 3 4 23