„Ich bin von jedem Spieler überzeugt“

Zum Jahresabschluss blicken die Seniorentrainer Kim Kossmann (1. Mannschaft) und Kevin Müller (2. Mannschaft) auf die Hinrunde der Saison 2020/21 zurück. Sie erklären, warum sie mit der Entwicklung des Vereins sehr zufrieden sind und was sie sich vom Rest der Saison noch erwarten. Einige Spiele der Saison 2020/21 sind gespielt. Wie seht ihr die bisherigen Resultate eurer Mannschaft? Kim Kossmann Wir spielen eine wirklich gute Saison bisher. Sieben Siege, ein Remis und nur eine Niederlage kommen nicht von ungefähr. Hier ziehen momentan alle an einem Strang und das ist die

» Weiterlesen

Jahreshauptversammung am 17. Oktober: Schellenbach scheidet nach 13 Jahren als Vorsitzender der SG 99 aus – Schmitz übernimmt

Die SG 99 Andernach hat mit halbjähriger Corona-Verzögerung in ihrer turnusmäßigen Jahreshauptversammlung am 17. Oktober einstimmig einen neuen Vorsitzenden gewählt: Hans Schellenbach scheidet nach 13 Jahren aus dem Amt aus, für ihn übernimmt Albrecht Schmitz (zuvor Schatzmeister). Schellenbach bleibt dem Verein aber in anderer Funktion erhalten, er beerbt Kai Franzke, der sich in dieser schwierigen Zeit verstärkt seinem Reiseunternehmen widmen muss, als erster Mann des Fördervereins. Die nach der Schmitz-Rochade vakante Rolle des „Finanzministers“ füllt fortan Emanuel Thiessen aus. Yannik Velthaus, interimsweise schon seit dem Frühjahr als Abteilungsleiter der Senioren

» Weiterlesen

Ticket-Shop der SG 99 ist online: Registrierung ab sofort noch einfacher

Du möchtest nicht bei Wind und Wetter an der Tageskasse umständlich deine Kontaktdaten auf einen Zettel kritzeln? Kein Problem: Nutzt dafür unsere neuen Ticket-Shop im Netz. Dort könnt ihr euch jetzt online ganz bequem von zu Hause aus per Handy/PC/Tablet für die Spiele unserer 1. Frauen- und Männermannschaft sowie unserer B1-Junioren registrieren, nach Eingabe eurer Daten erhaltet ihr per E-Mail einen QR-Code. Den könnt ihr ausgedruckt mitbringen oder auf dem Handy vorzeigen. Zügiges einscannen, Eintrittspreis zahlen – fertig ! Probiert es doch einfach mal aus, HIER geht es zum Shop.

» Weiterlesen

Bäckerjungen unter Flutlicht zu Gast in Metternich

Nach dem eindrucksvollen Heimsieg gegen die SG Malberg (4:0) ist unsere Mannschaft in der englischen Woche zu Gast bei dem Aufsteiger aus Metternich. Die Hausherren haben am ersten Spieltag mit 3:1 in Schneifel verloren und wollen mit Sicherheit die ersten Punkte vor heimischen Publikum einfahren. „In den Spielen gegen Metternich geht es immer zur Sache. Wir freuen uns darauf und wollen erneut punkten“, so Kossmann, der die Germania als „sehr gute Mannschaft mit hoher individueller Qualität in der Offensive“, beschreibt.   Personell steht unserem Trainer nahezu der identische Kader vom

» Weiterlesen

Bäckerjungen starten mit deutlichem Sieg in die Rheinlandliga-Saison

Andernach. Ein kleines Déjà-vu muss es für Kim Kossmann schon gewesen sein. Vor knapp einem Jahr feierte Kossmann gegen Malberg sein Heim-Debut als Andernacher Trainer und gewann 4:0. Das gleiche Ergebnis schaffen die Bäckerjungen am Samstag erneut. Mit einem entscheidenden Unterschied. Das Spiel im vergangenen Jahr brachte dem damaligen Tabellenletzten am 7. Spieltag die ersten Punkte. Dieses Mal war es der erste Sieg im ersten Spiel und gleichbedeutend mit der Tabellenführung. Von großer Euphorie war beim Trainer dennoch noch nichts zu spüren. „In der ersten Halbzeit haben wir nicht ganz

» Weiterlesen

Bäckerjungen starten mit einem Heimspiel in die Saison 2020/21

+++ „Wir sind bereit“ +++  Bäckerjungen starten mit einem Heimspiel in die Saison 2020/21 Knapp sechs Monate nach dem letzten Meisterschaftsspiel (0:1- Niederlage bei der SG 2000 Mülheim-Kärlich) geht es wieder um zählbares in der Herren-Rheinlandliga. Die Saison 2020/21 startet, unsere Bäckerjungen haben eine knapp 7-wöchige Vorbereitungsphase hinter sich gebracht. „Die Vorbereitung verlief gut, wir sind bereit“, so Trainer Kossmann. Zu Gast am 1. Spieltag ist die SG Malberg auf dem Andernacher Kunstrasen. Ein Gegner, der im Sommer einen kleinen Umbruch vollzogen hat und einige Abgänge hinnehmen musste. „Malberg ist

» Weiterlesen

Unglückliches Pokalaus für Andernach beim TuS Immendorf

Koblenz-Immendorf. Nach 176 Tagen ohne Pflichtspiel wurde es am Samstag für die SG 99 Andernach erstmals wieder ernst. Das Comeback nach der langen Corona-Zwangspause ging gleich daneben. Beim Bezirksligisten TuS Immendorf schieden die Andernacher nach wechselhafter Leistung unglücklich aus. Dabei fiel das entscheidende Tor mitten in einer dominanten Phase der Gäste.„In der zweiten Halbzeit haben wir das sehr gut gemacht“, sagte Andernachs Trainer Kim Kossmann. Bis zur 75. Minute, als der ansonsten überzeugende Alexander Unruh seinem Gegenspieler Jan Knopp den einen Meter zu viel Platz ließ. Das Ergebnis: Ein sehenswerter

» Weiterlesen
image_pdfimage_print
1 2 3 9