Rheinlandliga: Andernach verliert torreiches Derby

TuS Mayen – SG 99 Andernach 4:3 (3:1) Mayen. Dieses Spiel hatte mehr Zuschauer verdient. Spannung, sieben Tore, zwei gänzlich unterschiedliche Halbzeiten – das Lokalduell zwischen Mayen und Andernach bot beste Unterhaltung. Gesehen haben das allerdings nur rund 180 Unentwegte, die sich bei nasskaltem Wetter rund um den Mayener Kunstrasenplatz eingefunden hatten. Dass es am Ende nicht zu einem Andernacher Punktgewinn reichte, lag wie so oft an der Defensivleistung der Bäckerjungen. Dass für Mayen heute ein paar Tore möglich waren, deutete sich sehr früh an. Nach drei Minuten musste SG-Schlussmann

» Weiterlesen

Rheinlandliga: Heimmacht Andernach

SG 99 Andernach – SG Hochwald-Zerf 4:0 (2:0) Andernach. Vier Siege aus den letzten vier Heimspielen, 16 erzielte Tore, die letzten drei Heimsiege zu Null – die SG 99 Andernach entwickelt sich auf dem heimischen Kunstrasen wieder zu einer richtigen Bank. So auch am Sonntag gegen Aufsteiger Hochwald-Zerf. Mit einem ungefährdeten 4:0-Erfolg gelingt Andernach der Anschluss ans untere Mittelfeld der Rheinlandliga. SG-Trainer Franz Kowalski hat in den letzten Wochen sein Grinsen wiederentdeckt. Lieferte seine Mannschaft in dieser Spielzeit oft ungewohnt magere Kost ab, hat sie nun (zumindest zuhause) scheinbar zu

» Weiterlesen

Kostenloser Download: Die digitale Stadion-Zeitung – Ausgabe 9

Die 9. Ausgabe des Bäckerjungen-Magazins in dieser Saison zu den Heimspielen unserer 1. Männermannschaft gegen die SG Hochwald Zerf (Sonntag, 2. Dezember, 15.30 Uhr) und unserer B1-Junioren gegen Wormatia Worms (Sonntag, 2. Dezember, 13 Uhr) gibt’s hier als digitale Version (17 Seiten / 6,38 MB) zur Ansicht und/oder zum Download.

» Weiterlesen

Rheinlandliga: Andernach im Aufwind

SG 99 Andernach – FSV Trier-Tarforst 3:0 (3:0) Andernach. Bei der SG 99 Andernach wissen die Zuschauer in diesen Tagen nie so ganz, was sie zu erwarten haben. Zeigten die Bäckerjungen vor Wochenfrist beim 1:5 in Windhagen noch eine absolut indiskutable Leistung, gelang am Samstag ein ungefährdeter 3:0-Heimsieg gegen Trier-Tarforst. Trotz aller Schwankungen: Der Trend geht bei den Andernachern in die richtige Richtung. Nach vier Siegen aus den letzten sechs Spielen klettert die Mannschaft auf Tabellenplatz 13. Gegen Tarforst war nach einer halben Stunde alles entschieden. Nach Vorarbeit von Jan Hawel

» Weiterlesen

Kostenloser Download: Die digitale Stadion-Zeitung – Ausgabe 8

Die 8. Ausgabe des Bäckerjungen-Magazins in dieser Saison zu den Heimspielen unserer 1. Männermannschaft gegen den FSV Trier-Tarforst (Samstag, 24. November, 17.30 Uhr) und unserer 1. Frauenmannschaft gegen den 1. FFC Montabaur (Sonntag, 25. November, 14 Uhr) gibt’s hier als digitale Version (17 Seiten / 5,33 MB) zur Ansicht und/oder zum Download.

» Weiterlesen

Rheinlandliga: Andernach erwischt in Windhagen einen rabenschwarzen Tag

SV Windhagen – SG 99 Andernach 5:1 (4:0) Windhagen. Die SG 99 Andernach kommt in der Rheinlandliga nicht so richtig von der Stelle. Vier Tage nach dem starken 4:0 im Derby gegen Mendig folgte auch schon der nächste Rückschlag. Statt mit einem weiteren Sieg den Sprung ins untere Tabellenmittelfeld zu schaffen, kamen die Andernacher beim 1:5 in Windhagen böse unter die Räder. Punktgleich stehen beide Mannschaften nun auf den Plätzen 15 und 16. „Wir waren gnadenlos unterlegen“, sagte Andernachs Trainer Franz Kowalski nach Spielende. „Windhagen war leidenschaftlicher, athletischer – einfach

» Weiterlesen

Rheinlandliga: Tor aberkannt – dann ging es dahin

FSV Salmrohr – SG 99 Andernach 5:2 (2:2) Salmrohr. Das Salmtalstadion hat schon bessere Zeiten gesehen – baulich und sportlich. In der Saison 1986/87 war es die Spielstätte im einzigen Zweitliga-Jahr der Salmrohrer. Aktuell heißt der Alltag in Salmrohr Rheinlandliga. Der Oberliga-Absteiger findet sich in der Tabelle in der unteren Tabellenhälfte wieder, konnte sich mit einem 5:2-Heimerfolg gegen Andernach jedoch wieder ein wenig Luft verschaffen. Die Gäste verpassten nach zwei Siegen hingegen den Sprung ins Mittelfeld. „Salmrohr war aggressiver und lauffreudiger. Unsere Niederlage ist insgesamt verdient“, sagte Andernachs Trainer Franz

» Weiterlesen

Rheinlandliga: Nebulöses Spiel gegen Mendig wird am 14. November wiederholt

Wie man auf dem beigefügten Bild aus der Perspektive unseres Schlussmanns Niklas Nett sieht, sah man plötzlich so gut wie nichts mehr: Das Rheinlandliga-Spiel der 1. Männermannschaft unserer SG 99 Andernach am vergangenen Samstag gegen die SG Eintracht Mendig/Bell wurde nach nicht einmal zehn Minuten wegen zu starker Sichtbeeinträchtigung durch aufkommenden Nebel kurzerhand abgebrochen. Ein neuer Termin steht nun fest: Am Mittwoch, 14. November (19.30 Uhr), kreuzen die beiden Lokalrivalen auf dem Stadion-Kunstrasenplatz in Andernach erneut ihre Klingen – diesmal hoffentlich über die komplette Spieldauer.

» Weiterlesen

Rheinlandliga: Derby fällt dem Nebel zum Opfer

Andernacher Heimspiel gegen Mendig nach acht Minuten abgebrochen Andernach. Die Gastgeber hatten sich viel vorgenommen. Nach zuletzt zwei Siegen sollte ein weiterer Erfolg im Lokalduell gegen Mendig für den endgültigen Sprung aus dem Tabellenkeller sorgen. Dass es dazu nicht kam, war am Samstag jedoch einzig die Schuld des Wetters. Pünktlich zum Spielbeginn setzte sich eine dichte Nebeldecke am Andernacher Kunstrasenplatz fest. Schon beim Anpfiff von Schiedsrichter Jens Bachmann war die gegenüberliegende Außenlinie von den Trainerbänken aus kaum zu erkennen. Fünf Minuten später ließ sich die erste Andernacher Torannäherung allenfalls noch

» Weiterlesen

Kostenloser Download: Die digitale Stadion-Zeitung – Ausgabe 7

Die 7. Ausgabe des Bäckerjungen-Magazins in dieser Saison zu den Heimspielen unserer 1. Männermannschaft gegen die SG Eintracht Mendig/Bell (Samstag, 3. November, 17.30 Uhr) und unserer 1. Frauenmannschaft gegen den 1. FC Riegelsberg (Sonntag, 4. November, 14 Uhr) gibt’s hier als digitale Version (18 Seiten / 5,83 MB) zur Ansicht und/oder zum Download.

» Weiterlesen
image_pdfimage_print
1 2 3 4