Rheinlandliga: Nebulöses Spiel gegen Mendig wird am 14. November wiederholt

Wie man auf dem beigefügten Bild aus der Perspektive unseres Schlussmanns Niklas Nett sieht, sah man plötzlich so gut wie nichts mehr: Das Rheinlandliga-Spiel der 1. Männermannschaft unserer SG 99 Andernach am vergangenen Samstag gegen die SG Eintracht Mendig/Bell wurde nach nicht einmal zehn Minuten wegen zu starker Sichtbeeinträchtigung durch aufkommenden Nebel kurzerhand abgebrochen. Ein neuer Termin steht nun fest: Am Mittwoch, 14. November (19.30 Uhr), kreuzen die beiden Lokalrivalen auf dem Stadion-Kunstrasenplatz in Andernach erneut ihre Klingen – diesmal hoffentlich über die komplette Spieldauer.

Foto: Andreas Walz

image_pdfimage_print

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.