B-Juniorinnen-Regionalliga: SG 99 sichert sich dritten Sieg ohne Gegentor

VfR Wormatia 08 Worms – SG 99 Andernach 0:2 (0:1) Ein hartes Stück Arbeit steckt hinter dem Auswärtssieg der Andernacher U17-Juniorinnen bei der Wormatia aus Worms. „Die Mannschaft hat ihre Hausaufgaben gemacht und am Ende die körperliche Überlegenheit ausgenutzt“, resümierte das Trainergespann Thomas Meyer und Lara Kreienbaum. Der Wormser Nachwuchs bot den Bäckermädchen das ganze Spiel über Paroli, hatte aber über die gesamte Spielzeit auch Glück, dass Andernach viele Offensivaktionen nicht oder zu unentschlossen zu Ende spielte. In der 14. Spielminute schloss Pia Foehrmann einen schönen Spielzug halbrechts im Strafraum

» Weiterlesen

Frauen-Rheinlandpokal: SG 99 II zwingt Holzbach ins Elfmeterschießen

Der amtierende Rheinland-Pokalsieger wankte bedenklich, fiel am Ende aber nicht: Erst nach Elfmeterschießen mussten sich die Fußballfrauen der SG 99 Andernach II mit 3:6 (2:2, 2:2, 0:2) dem klassenhöheren Regionalligisten SV Holzbach in der zweiten Runde des Verbandswettbewerbs geschlagen geben. Dabei hatte es nach einer knappen Viertelstunde noch nach einem gemütlichen Abend für den Favoriten ausgesehen. Michaela Blatt – erfahrene Torjägerin in Reihen des Regionalligisten – hatte die Gäste per Doppelschlag (10., 14.) scheinbar beruhigend in Führung geschossen. Doch der Außenseiter kämpfte sich im zweiten Abschnitt ins Geschehen zurück. Hoffnung

» Weiterlesen

Frauen-Regionalliga: SG 99 ist nach dem 3:0 alleine verlustpunktfrei

Der dritte Spieltag der Frauenfußball-Regionalliga Südwest war so ganz nach dem Geschmack der SG 99 Andernach. Die Bäckermädchen festigten zum einen die Tabellenführung durch ein am Ende ungefährdetes 3:0 (0:0) im Derby gegen den SC 13 Bad Neuenahr und profitierten zum anderen von Patzern der bis dato ebenfalls verlustpunktfreien Konkurrenz an der Spitze. Der TSV Schott Mainz verlor am Vortag mit 1:2 beim TuS Wörrstadt, der 1. FFC Niederkirchen kam beim SV Holzbach nicht über ein 1:1 hinaus. Nach dem Spiel musste Teamchef Kappy Stümper erst einmal tief durchatmen. Denn

» Weiterlesen

Frauen & Juniorinnen: Ergebnisse und Torschützen (1./2. September)

Regionalliga Frauen: SG 99 Andernach – SC 13 Bad Neuenahr 3:0 (0:0). Tore: Lisa Umbach, Luisa Deckenbrock, Jasmin Umlauf. Rheinlandpokal Frauen: SG 99 Andernach – TSV Emmelshausen 0:19 (0:11). Tore: Eva Langenfeld (5), Caroline Asteroth, Isabelle Stümper, Verena Weidung, Sarah Krumscheid, Lisa Umbach, Jana Theisen (alle je 2), Laura Weinel, Luisa Deckenbrock. B-Juniorinnen-Regionalliga: VfR Wormatia 08 Worms – SG 99 Andernach 0:2 (0:1). Tore: Pia Foehrmann, Rinesa Alija. C-Juniorinnen-Kreisklasse: SG 99 Andernach – MSG Moselbogen Lay 2:1 (2:1). Tore: Angelina Heuser (2). D-Juniorinnen-Kreisklasse: SV Bruttig-Fankel – SG 99 Andernach 1:4

» Weiterlesen

Frauen-Regionalliga: SG 99 trifft im nächsten Derby auf Bad Neuenahr

Mit zwei Siegen aus zwei Spielen sind die Fußballfrauen der SG 99 Andernach optimal in die neue Saison der Regionalliga Südwest gestartet. Erwartungsgemäß, ist man da geneigt zu sagen, schließlich zählt der Zweitliga-Absteiger nach Meinung vieler zum engen Kreis der Titelfavoriten. Vor dem nun folgenden Derby am Sonntag um 14 Uhr auf dem Stadion-Rasenplatz gegen den ebenfalls noch ungeschlagenen SC 13 Bad Neuenahr rückt der Andernacher Teamchef Kappy Stümper aber die Kräfteverhältnisse ein wenig zurecht. Er sagt: „Wir haben gegen zwei Mannschaften gewonnen, die eher zu den nicht ganz so

» Weiterlesen

Zum Download: Die digitale Stadion-Zeitung 2018/19 – Ausgabe 2

Die 2. Ausgabe des Bäckerjungen-Magazins in dieser Saison zu den Heimspielen unserer A1-Junioren gegen RB Leipzig (Samstag, 1. September, 11 Uhr), unserer 1. Männermannschaft gegen den Ahrweiler BC (Samstag, 1. September, 17.30 Uhr) und der 1. Frauenmannschaft gegen den SC 13 Bad Neuenahr (Sonntag, 2. September, 14 Uhr) gibt’s hier als digitale Version (20 Seiten / 6,6 MB) zur Ansicht und/oder zum Download.

» Weiterlesen

Frauen & Juniorinnen: Vorschau aufs Wochenende (1./2. September)

Regionalliga Frauen: SG 99 Andernach – SC 13 Bad Neuenahr am Sonntag um 14 Uhr auf dem Stadion-Rasenplatz.   B-Juniorinnen-Regionalliga: VfR Wormatia 08 Worms – SG 99 Andernach am Sonntag um 11 Uhr auf dem Kunstrasenplatz 2 in 67549 Worms (Alzeyer Straße 131).   C-Juniorinnen-Kreisklasse: SG 99 Andernach – MSG Moselbogen Lay am Sonntag um 11 Uhr auf dem Stadion-Kunstrasenplatz.   D-Juniorinnen-Kreisklasse: SV Bruttig-Fankel – SG 99 Andernach am Samstag um 11 Uhr auf dem Rasenplatz in 56814 Bruttig-Fankel (An der Sporthalle).

» Weiterlesen

B-Juniorinnen-Regionalliga: 0:1 – SG 99 kassiert die erste Niederlage

B-Juniorinnen-Regionalliga: SG 99 Andernach – FV Rübenach 0:1 (0:1) Sechs Punkte aus drei Spielen und 10:1 Tore – so lautet die Bilanz der B-Juniorinnen unserer SG 99 Andernach in der Regionalliga Südwest nach der knappen Niederlage gegen den Aufsteiger. „In einem Derby möchte man immer als Sieger vom Platz gehen. Der FV Rübenach hat eine entschlossene Mannschaft präsentiert. Diese Entschlossenheit hat uns heute leider gefehlt“, analysierte der Andernacher Trainer Thomas Meyer. Die erste große Torchance hatte der älteste Nachwuchs der Bäckermädchen nach einer Ecke von Hannah Meyer, der Kopfball von

» Weiterlesen

Frauen-Rheinlandliga: Hansi Christmann legt sein Traineramt nieder

Nach nur einem Punkt und 1:8 Toren aus vier Rheinlandliga-Spielen ist Hansi Christmann (49), Trainer unserer zweiten Frauenmannschaft, gestern Abend zwei Tage nach dem jüngsten 1:5 (0:1) beim SV Niederburg von seinem Amt zurückgetreten. Christmann kam im Mai des Vorjahres vom SV Holzbach und führte die Reserve der Bäckermädchen mit nur einer Niederlage direkt zur Meisterschaft in der höchsten Verbandsklasse. Nach knapp 15-monatiger Tätigkeit ist für ihn jetzt Schluss: „Die Summe sportlicher Gründe hat mich zu diesem Entschluss bewogen, ich sehe leider keine Chance auf Veränderung. Es ist zwar schade,

» Weiterlesen

Frauen-Regionalliga: SG 99 steht nach dem 3:1 in Montabaur an der Spitze

Gäbe es Antonia Hornberg und Laura Weinel nicht, lägen die Fußballfrauen der SG 99 Andernach punktlos am Tabellenende der Fußball-Regionalliga Südwest – allein gemessen an den persönlichen Erfolgserlebnissen der beiden Hauptdarstellerinnen. Im brisanten Derby beim 1. FFC Montabaur gewannen die Bäckermädchen mit 3:1 (0:0) dank des fünften Saisontores der Nummer 31 (Hornberg) und der Treffer zwei und drei der Nummer 13 (Weinel). Keine andere Spielerin des Teams hat bislang ins Schwarze getroffen. Natürlich gehört zu einer funktionierenden Einheit auf dem Platz mehr als nur zwei zielsichere Schützen. Auf dem Kunstrasenplatz

» Weiterlesen
image_pdfimage_print
1 9 10 11 12 13 14