Zweite Mannschaft trifft im Kreispokal auf die Mendiger-Reserve

Auch für unsere „Zwote“ wird es ernst. Am morgigen Sonntag auf den B-Ligisten aus Mendig. „Wir freuen uns, dass es endlich wieder um etwas geht“, so Müller, der mit seiner Mannschaft in die zweite Runde des Kreispokals einziehen möchte: „Pokalspiele haben immer etwas Besonderes, deshalb wollen wir solange wie möglich dabei sein“. Dem Trainer fehlen werden Max Hildebrandt (Kreuzbandriss), Kevin Lewerenz (Reha nach Kreuzbandriss), Jonas Maxein, Dominik Größgen (beide Urlaub), sowie Michel Böhmer (Achillessehnen Probleme). Anstoß ist am Sonntag, um 14:30 Uhr in Mendig.  

» Weiterlesen

Bäckerjungen starten im Rheinlandpokal

Nach langer Zeit steht endlich das erste Pflichtspiel der neuen Saison auf dem Programm. Unsere Rheinlandliga-Mannschaft tritt im Rheinlandpokal beim TuS Immendorf an. Der ambitionierte Bezirksligist wird eine Hohe Hürde sein, die unsere Mannschaft bewältigen muss, weiß auch Trainer Kossmann. „Es hätte uns sicher einfacher treffen können. Wir nehmen den Pokal sehr ernst, wissen um die Qualitäten des Gegners. Dennoch gehen wir als Rheinlandligist favorisiert ins Spiel und wollen dieser Rolle gerecht werden und in die nächste Runde einziehen“. Personell müssen die SG´ler auf die Langzeitverletzten Hannes Lutz, Jakob Weiler

» Weiterlesen

DFB-Pokal 2020: Wiedersehen nach drei Jahren in Alberweiler

Die erste Runde um den DFB-Pokal der Frauen für die Saison 2020/21 ist ausgelost. Mittendrin statt nur dabei: die erste Frauenmannschaft unserer SG 99 Andernach. Und die verschlägt es nach drei Jahren mal wieder ins schöne Baden-Württemberg. Der damalige Gegner: der SV Alberweiler. Der Gegner am 26. oder 27. September 2020: wiederum der SV Alberweiler. Damals zogen die Bäckermädchen nach strapaziöser Ein-Tages-Tour mit 0:1 den Kürzeren beim starken Süd-Regionalligisten. Keine Frage, dass die SG 99 diesmal gerne den Spieß umdrehen würde. Wir drücken schon jetzt die Daumen !

» Weiterlesen

Qi-Life Yoga aus Andernach unterstützt unsere Bäckerjungen

Wie bereits im vergangenen Jahr unterstützt Claudia Debüser – Inhaberin von Qi-Life- Yoga in Andernach – erneut unsere zweite Mannschaft.Mit der großzügigen Spende konnte die Mannschaft von Trainer Kevin Müller sich mit neuen Sporttaschen ausstatten. „Wir sind Claudia sehr dankbar für die erneute Unterstützung“, kommentiert der Trainer. „Ich unterstütze die SG 99 sehr gerne und wünsche der Mannschaft viel Erfolg in der neuen Spielzeit“, sagt Claudia Debüser. Wer Interesse an Yoga-Angeboten hat, ist bei Qi-Life-Yoga genau richtig. Hier die Kontaktdaten: Qi-Life Yoga Bahnhofstraße 42 56626 Andernach Tel: 0171-3688286 Mail: qi-life@debueser.de

» Weiterlesen

Seniorenteams mit guten Leistungen am Wochenende

Nachdem während der Woche beim Test gegen den SV Melsbach (5:4 Sieg) nicht alles nach Plan lief, konnte unsere Rheinlandliga-Mannschaft am vergangenen Samstag einen – auch in der Höhe – absolut verdienten Sieg bei der SG 2000 Mülheim-Kärlich einfahren. Unsere Bäckerungen gewannen durch Tore von Daniel Kossmann, Max Kossmann und Jan Hawel bei dem Neu-Oberligisten mit 3:0. „Mit dem Spiel in Melsbach waren wir alle nicht zufrieden, umso mehr freut es mich, dass wir darauf eine Reaktion gezeigt haben. Darauf können wir aufbauen“, sagt Kossmann, der aber weiß, „dass man

» Weiterlesen

Aller Anfang ist schwer: SG 99 kassiert Klatsche in Frankfurt

74 Minuten lang hielten die Fußballfrauen der SG 99 Andernach das Ergebnis im Testspiel beim Bundesligisten Eintracht Frankfurt einigermaßen in Grenzen, danach kassierten die Bäckermädchen fünf weitere Gegentreffer zum 10:1 (4:0)-Endstand. Florian Stein, Trainer der SG 99, wollte nichts beschönigen, wusste aber auch den eklatanten Leistungsunterschied richtig einzuordnen: „Frankfurt steht am Ende der Vorbereitung, wir noch ganz am Anfang.“ Zur Erläuterung: Während die Eintracht am 6. September gegen Werder Bremen in die Bundesliga-Saison startet, muss die SG 99 eine Etage tiefer erstmals am 4. Oktober in Ingolstadt ran. Im Stadion

» Weiterlesen

2. Frauen-Bundesliga: SG 99 startet in Ingolstadt

Wir freuen uns in der Saison 2020/21 (Staffel Süd) ab dem 4. Oktober auf folgende Gegner (in chronologischer Reihenfolge): FC Ingolstadt 04, 1. FFC 08 Niederkirchen, 1. FC Saarbrücken, FC Bayern München II, TSG 1899 Hoffenheim II, FC Würzburger Kickers, Eintracht Frankfurt II und 1. FC Köln. Die exakte Terminierung der Anstoßzeiten erfolgt am 28. August.

» Weiterlesen

DFB-Gewinnspiel „Lande deinen Treffer“: Preise übergeben

Vor dem saisonalen Auftakttraining der 1. Frauenmannschaft unserer SG 99 Andernach am 28. Juli ging die Preisverleihung des Gewinnspiels „Lande deinen Treffer“, das die SG 99 gemeinsam mit dem DFB durchführte, über die sommerliche Bühne. Das Bild im Stadion der „Bäckermädchen“ zeigt Simone Gügel aus Kottenheim, Gewinnerin des 1. Preises, und Torsten Briem aus Köln, Gewinner des 3. Preises (neue und persönlich beflockte Heimtrikot-Garnitur der SG 99), flankiert von Andernacher Spielerinnen im neuen Auswärtsoutfit mit dem Lotto-Logo. Simone Gügel, selbst aktive Fußballerin beim regional benachbarten Bezirksligisten SG Eintracht Mendig/Bell, nahm

» Weiterlesen

Startschuss erfolgt: Frauen der SG 99 bereiten sich auf die Saison 2020/21 vor

In dieser Woche hat der Deutsche Fußballbund den neuen Rahmenterminkalender für den nationalen Pokalwettbewerb und die 2. Bundesliga der Frauen (Saison 2020/21) offiziell herausgegeben. Demnach startet die SG 99 Andernach am 27. September mit einem DFB-Pokalspiel, die Auslosung erfolgt wohl am 28. August im Rahmen der üblichen Managertagung in der DFB-Zentrale in Frankfurt. Eine Woche später (4. Oktober) steht die erste Begegnung in der nunmehr wieder ein Jahr lang zweigleisigen Klasse um Punkte auf dem Programm. Auch die Zahl der teilnehmenden Mannschaften ist mittlerweile fix: Alle 19 sportlich qualifizierten Teams

» Weiterlesen

Starke Partner: Stadtwerke Andernach und die SG 99

Ein Bild, das weit vor der Corona-Krise entstanden ist, inhaltlich aber weiterhin Symbolcharakter besitzt: Die SG 99 Andernach freut sich auch in der Saison 2020/21 auf die zuverlässige Partnerschaft mit den ortsansässigen Stadtwerken, hier vertreten durch Geschäftsführer Lars Hörnig bei einem Pressetermin mit unserer 1. Frauenmannschaft im Sommer des Vorjahres (Foto: Meta Welling). Am traditionsreichen Rheinhafen Andernach, einem der größten Frachthäfen am Mittelrhein, bieten die Stadtwerke mit der optimalen Infrastruktur einen reibungslosen Güterumschlag. Außerdem kümmern sie sich mit der Vermietung und Verpachtung von Lagerflächen am Hafen um die sichere Verwahrung

» Weiterlesen
image_pdfimage_print
1 2 3 4 26