2:3 gegen Neitersen – Zwei Conrad-Tore reichen nicht

Es war eines dieser Spiele, bei dem auch der Trainer am Ende nicht wirklich wusste, warum seine Mannschaft nun verloren hatte. So musste sich Kim Kossmann nach dem 2:3 (1:1) der SG 99 Andernach gegen die SG Neitersen/Altenkirchen erstmal ein wenig sammeln. „Zur Halbzeit muss das Ding meiner Meinung nach eigentlich entschieden sein“, sagte Andernachs Trainer. Die zweite Halbzeit sei dann zwar schlechter gewesen, aber die Niederlage habe seine Mannschaft nicht verdient. 40 Minuten lang hätte wohl wirklich niemand der rund 100 Zuschauer am Andernacher Kunstrasen mit etwas anderem als

» Weiterlesen

Führungswechsel bei der SG 99: Jupp Kowalski soll neuer Vorsitzender werden

Mit einem neuen Vorstand will die SG 99 Andernach ab Sommer die Erfolgsgeschichte der vergangenen Jahre weiterschreiben. Der designierte erste Vorsitzende ist dabei ein alter Bekannter: Der Andernacher Aufstiegstrainer von 2015 Franz Josef („Jupp“) Kowalski soll Albrecht Schmitz nachfolgen, der nach knapp zwei Jahren Vorsitz sein Amt auf eigenen Wunsch wieder abgibt, dem Vorstand allerdings als Beisitzer erhalten bleibt. „Ich freue mich auf die Aufgabe“, sagt Kowalski. Der aktuelle Trainer von Ata Sport Urmitz in der Bezirksliga ist seit seinem Rücktritt in Andernach immer noch regelmäßig mit seinem Ex-Verein in

» Weiterlesen

Freude und Ärger über Unentschieden in Bitburg

Wäre die Schlussphase nicht gewesen, Kim Kossmann hätte das Unentschieden seiner Mannschaft vollkommen zufrieden gestimmt. „Am Ende müssen wir das 2:1 machen“, sagte Andernachs Trainer so nach Spielende. Zuvor hatte er gesehen, wie erst Daniel Kossmann aus bester Position nur knapp das Tor verfehlte (83.) und auch Fabian Weber nach schönem Doppelpass mit Burim Zeneli (89.) sowie Tim Hoffmann per Kopf (90.) den starken Bitburger Torhüter Benjamin Pelz nicht überwinden konnten. Diese dominante Andernacher Schlussphase war allerdings nur eine Seite der Wahrheit über einen wechselhaften Samstagabend, was zum zweiten Teil

» Weiterlesen

Trotz furioser Aufholjagd: B-Junioren unterliegen in Trier

Auf dem Kunstrasenplatz des Trier Moselstadions gaben die Einheimischen im Spiel gegen die Andernacher B-Junioren von Anfang an den Ton an. Die Elf von Trainer Markus Hilbig wollte dem Favoriten mit einer defensiven Taktik begegnen. Es zeigte sich jedoch schon bald, dass die Bäckerjungen im Spiel gegen den Ball wenig auszurichten hatten und die Einheimischen wiederholt gefährlich vor dem Keeper der SG auftauchten. Der hatte alle Hände voll zu tun, um einen Rückstand zu vermeiden. Dann kam es, wie es kommen musste und die Moselstätter führten 1:0. In der Folgezeit

» Weiterlesen

5:1 gegen Montabaur – SG 99 feiert dominanten Heimsieg

War die SG 99 Andernach in ihren ersten beiden Auftritten nach der Winterpause noch knapp an einem Punktgewinn gescheitert, bot sich den 120 Zuschauern am Freitagabend ein völlig anderes Bild. Beim dominanten 5:1-Heimsieg auf dem Andernacher Kunstrasen gegen deutlich unterlegene Gäste aus Montabaur gab es selbst am dreifachen Punktgewinn nur ganz kurze Zweifel. „Selbst wenn es am Ende 8:0 oder 9:0 ausgeht, darf sich keiner beschweren“, sagte Trainer Kim Kossmann angesichts des immensen Chancenübergewichts seiner Mannschaft. Nur die Chancenverwertung, daher auch der ganz kurze Zweifel, wollte zumindest vor der Pause

» Weiterlesen

Tiefschlaf-Start verhindert möglichen Andernacher Erfolg in Ahrweiler

Am Ende waren es nur fünf Minuten, die die SG 99 Andernach vom Auswärtssieg in Ahrweiler trennten. Allerdings die ersten fünf Minuten. Denn bevor die Gäste überhaupt gedanklich auf dem Heimersheimer Kunstrasen angekommen waren, stand es bereit 2:0 für Ahrweiler. „Wir haben die ersten Minuten im Tiefschlaf verbracht“, sagte Andernachs Trainer Kim Kossmann nach Spielende. Und Ahrweiler nutzte das im Stile einer Spitzenmannschaft aus. Lars Bohm traf nach einer unglücklichen Abwehraktion von Filip Reintges zum 1:0 (3.), Almir Porca verwertete eine Flanke ins Strafraumzentrum zum 2:0 (5.). Und es hätte

» Weiterlesen

Pause beendet: SG 99 startet bei Borussia Bocholt in die Zweitliga-Rückrunde

Genau zehn Wochen nach dem Ende der Hinrunde starten die Zweitliga-Fußballerinnen der SG 99 Andernach mit dem Auswärtsspiel bei Borussia Bocholt (Sonntag, 14 Uhr) in die zweite Saisonhälfte. Beim Drittletzten der Tabelle, der in dieser Saison noch keines seiner sieben Heimspiele gewonnen hat, gelten die Bäckermädchen als leichter Favorit, sind aber dennoch gewarnt. Denn da ist zum einen der etwas verkorkste Hinrundenabschluss, der den Andernacherinnen noch ein wenig in den Kleidern steckt. Gegen den FSV Gütersloh verspielten sie einen 3:1-Vorsprung und mussten nach zwei Gegentreffern in der Nachspielzeit mit einem Punkt

» Weiterlesen

Bäckerjungen gastieren beim Ahrweiler BC

Kossmann-Elf gastiert beim Ahrweiler BC – Anstoß ist am Sonntag um 14:30 Uhr in Heimersheim. Acht Tage nach der Niederlage beim VfB Wissen (1:2) reisen unsere Bäckerjungen nach Heimersheim, um gegen den Ahrweiler BC anzutreten. Die Gastgeber zählen zu den absoluten Top-Teams der Liga und stehen derzeit zwar auf Rang sechs der Rheinlandliga, allerdings hat die Mannschaft von Spielertrianer Andreas Dick noch einige Nachholspiele in der Hinterhand, um an die Tabellenspitze zu springen. „Wir wissen, dass uns eine schwere Aufgabe erwartet. Aber wir haben sie im Hinspiel geschlagen und wollen

» Weiterlesen

B-Junioren: Unglückliches Pokalaus gegen Rot-Weiß Koblenz

Es war die erwartet spannende Pokalbegegnung, die sich am Samstag auf dem Andernacher Kunstrasenplatz zwischen den Gastgebern und Rot-Weiß Koblenz abspielte. Entgegen aller Prognosen, die ein Spiel auf Augenhöhe erwarteten, nahmen die Bäckerjungen von Anfang an das Heft des Handelns in die Hand und verschafften sich zumindest optisch eine deutliche Überlegenheit. Und das obwohl die Trainingseinheiten der vergangenen Woche durchweg nur mit acht Spielern besucht waren. Krankheitsbedingte Ausfälle und Urlaubsabwesenheit ließen den Kader phasenweise auf eine Rumpftruppe schrumpfen. Ungeachtet dieser Hypothek waren Spieler auf dem Feld, die seit zwei Wochen

» Weiterlesen
image_pdfimage_print
1 2 3 4 39