Erster Test 2020: SG 99 schlägt SpoHo Köln dank dreier Hornberg-Tore mit 6:1

Mit einem ungefährdeten 6:1 (4:1) gegen den West-Regionalligisten Vorwärts SpoHo Köln starteten die Fußballfrauen unserer SG 99 Andernach unter freiem Himmel in die Vorbereitung auf die noch zwölf Spiele umfassende Rückrunde der 2. Bundesliga. Bereits nach drei Minuten führte die SG 99, die auf einige Spielerinnen (unter anderem Kathrin Schermuly und Magdalena Schumacher) verzichten musste, dank des Doppelpacks von Antonia Hornberg mit 2:0. Lisa Umbach erhöhte (13.), bevor die Sporthochschule durch Isabel Pfeiffer (20.) zum Ehrentreffer kam. Hornberg stellte den alten Abstand wieder her (43.). Luisa Deckenbrock traf mit sattem

» Weiterlesen

Isabelle Stümper spielt in Spanien, SG 99 am Sonntag gegen SpoHo Köln

Die 1. Frauenmannschaft unserer SG 99 Andernach muss derzeit und auch künftig auf ihre Spielertrainerin Isabelle Stümper verzichten – beide Male allerdings aus erfreulichem Anlass und im letzten Fall nur auf dem Fußballfeld. Zurzeit weilt die 33-Jährige im Rahmen einer Fortbildungsmaßnahme mit der U17-Nationalmannschaft in Spanien. Während des achttägigen Wintertrainingslagers spielte der deutsche Nachwuchs am Donnerstagmorgen gegen den amtierenden Weltmeister dieser Altersklasse, die gastgebenden Iberer gewannen den freundschaftlichen Vergleich in Salou (bei Barcelona) mit 3:1. Am Sonntag kehrt Stümper wieder zurück in die Heimat, dann bestreiten ihre Bäckermädchen das erste

» Weiterlesen

SG 99 stellt sich im Jahr 2020 neu auf

Im April steht die nächste Mitgliederversammlung unserer SG 99 Andernach auf dem Programm. Turnusmäßig wird der Vorstand gewählt respektive im Amt bestätigt. Dabei gilt es, die Führungsmannschaft der Bäckermädchen und -jungen in Teilen neu aufzustellen und den Verein fit für die Zukunft zu machen. Im Vorgriff auf kommende Ereignisse wurde die vakante Position des Abteilungsleiters Seniorenfußball bereits kommissarisch besetzt. Der 25-jährige Yannik Velthaus, in Reihen der SG 99 als langjähriger Verantwortlicher vornehmlich von Jugendteams wahrlich kein Unbekannter, wird ab sofort gemeinsam mit den Trainern Kim Kossmann (1. Mannschaft) und Kevin

» Weiterlesen

Sechs Spiele, sechs Siege – SG 99 startet souverän im Saarland

Sechs Spiele, sechs Siege = 23:5 Tore und 1. Platz beim Hallenturnier um den 2. AOK-Ladiescup der SG Morscholz-Steinberg in Wadern (Saarland). Im Finale des mit 16 Mannschaften besetzten Wettbewerbs bezwangen die Bäckermädchen den bis dahin ebenfalls ungeschlagenen 1. FC Niederkirchen mit 3:0. Dafür gab es stattliche 600 € für die Mannschaftskasse. Klasse, Mädels. Es spielten (in Klammern die Anzahl der erzielten Tore): Kathrin Günther, Magdalena Schumacher, Loreana Liebetanz (5), Julia Schermuly (5), Maren Weingarz (4), Lisa Umbach (4), Magdalena Lang (2), Celine Dickopf (2), Caroline Asteroth und Laura Weinel.

» Weiterlesen

Start ins neue Jahr: Bäckermädchen spielen unterm Dach in Wadern

Mit der Teilnahme am 2. AOK-Hallencup der SG Morscholz-Steinberg in Wadern (Saarland) startet die 1. Frauenmannschaft unserer SG 99 Andernach am Samstag ins neue Kalenderjahr. Das erste Freilufttraining steht am Donnerstag, 9. Januar, auf dem Programm. Am Sonntag, 23. Februar (14 Uhr), geht es für die Bäckermädchen in der 2. Bundesliga weiter mit dem Heimspiel gegen den SV Meppen. Bis dahin gehen sechs Testspiele über die Bühne (siehe Grafik), zudem ein Vergleich mit den C-Junioren der SG Mülheim-Kärlich am 4. Februar. #alleSGeben

» Weiterlesen

2. Frauen-Bundesliga: 1:1 – Wölfinnen beißen sich an Bäckermädchen die Zähne aus

Nach dem 2:1-Auswärtssieg in Ingolstadt haben die Fußballerinnen der SG 99 Andernach auch beim Tabellenzweiten VfL Wolfsburg II überraschend mit 1:1 (0:1) gepunktet. Somit überwintert die Mannschaft von Trainerin Isabelle Stümper auf Platz zehn der Zweiten Bundesliga. Anders als in der Vorwoche lief diesmal vor dem Gastspiel in Wolfsburg alles nach Plan. Der komplette SG-Tross erreichte das Mannschaftshotel am frühen Samstagabend; keine Spielerin musste berufsbedingt nachreisen. Gute Voraussetzungen also, um ein erfolgreiches Spiel abzuliefern. Auch der Start in die Partie war aus Sicht der Andernacherinnen vielversprechend. Bereits nach vier Spielminuten griff

» Weiterlesen

2. Frauen-Bundesliga: Stümper-Schützlinge wollen Wölfinnen zähmen

Die Hinrunde in der 2. Frauenfußball-Bundesliga ist vorbei. Die SG 99 Andernach liegt als Klassenneuling genau da, wo sie am Ende auch gerne hinmöchte: auf einem Platz jenseits der Abstiegszone. Selbst wenn die noch anstehende Begegnung beim favorisierten VfL Wolfsburg II (Sonntag, 11 Uhr) nicht wie gewünscht verläuft, dürfte sich an dieser positiven Momentaufnahme kaum etwas ändern. Daran hätten nach der 2:5-Auftaktniederlage gegen die „Wölfinnen“ vor knapp vier Monaten nur die wenigsten gedacht. Aber mit nunmehr fünf Saisonsiegen hat die SG 99 ihre Wettbewerbsfähigkeit mehr als einmal nachhaltig demonstriert. Nicht

» Weiterlesen

2. Frauen-Bundesliga: Maggi-Doppelpack lässt Bäckermädchen aufatmen

Nach fünf Niederlagen in Serie gelang den Zweitliga-Fußballerinnen der SG 99 Andernach endlich der fünfte Saisonsieg. Beim 2:1 (1:1)-Auswärtssieg gegen den FC Ingolstadt 04 traf Spielführerin Magdalena Schumacher gleich doppelt. Durch den Sieg gelang den Bäckermädchen der Sprung ins Tabellenmittelfeld. Die Vorbereitung auf das Spiel hätte durchaus angenehmer laufen können. Das für Sonntag angesetzte Auswärtsspiel war kurzfristig auf den Samstag verlegt worden, sodass zwei Spielerinnen erst in der Nacht um zwei Uhr im Mannschaftshotel ankamen. Wegen eines A-Junioren-Spiels um 13 Uhr mussten die Frauenteams bereits um 10.15 Uhr antreten. Nach 22

» Weiterlesen

2. Frauen-Bundesliga: Frühstart am Samstag in Ingolstadt

Außergewöhnliche Umstände erfordern besondere Maßnahmen: Das Spiel der 2. Bundesliga zwischen den Fußballfrauen des FC Ingolstadt 04 und der SG 99 Andernach geht exakt einen Tag und 45 Minuten früher als ursprünglich geplant über die Bühne. Der Anpfiff erfolgt am Samstagmorgen bereits um 10.15 Uhr auf dem Kunstrasenplatz des Audi-Sportparks. Am Mittwochmorgen wurde das Rasenfeld der Bezirkssportanlage in Ingolstadt-Mitte, Hauptspielstätte des Mitaufsteigers, wegen der Witterungs- und Platzverhältnisse kurzerhand gesperrt. Der Kunstrasenplatz im Sportpark als Ausweichmöglichkeit ist zwar zum eigentlichen Zeitpunkt des Spiels frei, allerdings wollen dort auch auf dem benachbarten

» Weiterlesen

Rückblick & Vorschau: 2. Frauen und U17

Frauen-Rheinlandliga: SG 99 Andernach II – SV Niederburg 6:0 (3:0) Mit dem dritten Ligasieg hintereinander ohne Gegentreffer gelang der Reserve der Bäckermädchen nicht nur ein optimaler Start in die Rückrunde der höchsten Verbandsklasse, sondern auch eindrucksvolle Revanche für die im Hinspiel erlittene 2:5-Niederlage. Schon zur Pause war im Prinzip klar, dass an diesem Abend nicht am Erfolg der SG 99 zu rütteln war. Die zuletzt treffsichere Laura Wermann (21.), Magdalena Lang (25.) und Jessica Huntscha (27.) sorgten binnen kürzester Zeit für einen deutlichen Vorsprung. Nach dem Wechsel schraubten Luisa Mais

» Weiterlesen
image_pdfimage_print
1 2 3 4 5 22