Tiefschlaf-Start verhindert möglichen Andernacher Erfolg in Ahrweiler

Am Ende waren es nur fünf Minuten, die die SG 99 Andernach vom Auswärtssieg in Ahrweiler trennten. Allerdings die ersten fünf Minuten. Denn bevor die Gäste überhaupt gedanklich auf dem Heimersheimer Kunstrasen angekommen waren, stand es bereit 2:0 für Ahrweiler. „Wir haben die ersten Minuten im Tiefschlaf verbracht“, sagte Andernachs Trainer Kim Kossmann nach Spielende. Und Ahrweiler nutzte das im Stile einer Spitzenmannschaft aus. Lars Bohm traf nach einer unglücklichen Abwehraktion von Filip Reintges zum 1:0 (3.), Almir Porca verwertete eine Flanke ins Strafraumzentrum zum 2:0 (5.). Und es hätte

» Weiterlesen

Pause beendet: SG 99 startet bei Borussia Bocholt in die Zweitliga-Rückrunde

Genau zehn Wochen nach dem Ende der Hinrunde starten die Zweitliga-Fußballerinnen der SG 99 Andernach mit dem Auswärtsspiel bei Borussia Bocholt (Sonntag, 14 Uhr) in die zweite Saisonhälfte. Beim Drittletzten der Tabelle, der in dieser Saison noch keines seiner sieben Heimspiele gewonnen hat, gelten die Bäckermädchen als leichter Favorit, sind aber dennoch gewarnt. Denn da ist zum einen der etwas verkorkste Hinrundenabschluss, der den Andernacherinnen noch ein wenig in den Kleidern steckt. Gegen den FSV Gütersloh verspielten sie einen 3:1-Vorsprung und mussten nach zwei Gegentreffern in der Nachspielzeit mit einem Punkt

» Weiterlesen

Bäckerjungen gastieren beim Ahrweiler BC

Kossmann-Elf gastiert beim Ahrweiler BC – Anstoß ist am Sonntag um 14:30 Uhr in Heimersheim. Acht Tage nach der Niederlage beim VfB Wissen (1:2) reisen unsere Bäckerjungen nach Heimersheim, um gegen den Ahrweiler BC anzutreten. Die Gastgeber zählen zu den absoluten Top-Teams der Liga und stehen derzeit zwar auf Rang sechs der Rheinlandliga, allerdings hat die Mannschaft von Spielertrianer Andreas Dick noch einige Nachholspiele in der Hinterhand, um an die Tabellenspitze zu springen. „Wir wissen, dass uns eine schwere Aufgabe erwartet. Aber wir haben sie im Hinspiel geschlagen und wollen

» Weiterlesen

B-Junioren: Unglückliches Pokalaus gegen Rot-Weiß Koblenz

Es war die erwartet spannende Pokalbegegnung, die sich am Samstag auf dem Andernacher Kunstrasenplatz zwischen den Gastgebern und Rot-Weiß Koblenz abspielte. Entgegen aller Prognosen, die ein Spiel auf Augenhöhe erwarteten, nahmen die Bäckerjungen von Anfang an das Heft des Handelns in die Hand und verschafften sich zumindest optisch eine deutliche Überlegenheit. Und das obwohl die Trainingseinheiten der vergangenen Woche durchweg nur mit acht Spielern besucht waren. Krankheitsbedingte Ausfälle und Urlaubsabwesenheit ließen den Kader phasenweise auf eine Rumpftruppe schrumpfen. Ungeachtet dieser Hypothek waren Spieler auf dem Feld, die seit zwei Wochen

» Weiterlesen

1:2 in Wissen – SG 99 belohnt sich nicht

Zwar hielt die frühe Führung auf dem ungewohnten Wissener Hartplatz nur für sieben Minuten und am Ende standen die Andernacher mit leeren Händen da, doch Kim Kossmann war trotzdem irgendwie zufrieden. „Wir haben ein gutes Spiel gemacht“, sagte Andernachs Trainer. Wenig zugelassen, vor allem in der zweiten Halbzeit die Partei im Griff gehabt. Nur eines störte: Das Ergebnis. Am Ende verloren die Bäckerjungen mit 1:2 im hohen Westerwald. Dabei begann alles sehr vielversprechend. Als nach fünf Minuten Maicol Oligschläger den Ball aus dem Gewühl erstmals ins Wissener Tor bugsierte, pfiff

» Weiterlesen

SG 99 blickt trotz schwieriger Vorbereitung positiv in die Zukunft

Kim Kossmann hat schon schönere Vorbereitungszeiten erlebt als in diesem Winter. Und das lag in erster Linie nicht an den Ergebnissen, die zuletzt daneben gingen. „Die Vorbereitung war schon sehr bescheiden“, sagt Andernachs Trainer. „Wir hatten immer sehr wenige Leute im Training.“ Die Gründe sind schnell gefunden: Erst mussten die Andernacher vier Winterabgänge kompensieren und dann kam auch noch Verletzungspech hinzu. Sascha Unruh und Sven Schiffers brachen sich jeweils den Daumen, Daniel Kossmann zog sich eine Zerrung zu, Tobias Wagner konnte wegen Rückenproblemen kein einziges Mal trainieren. Und mit Lars

» Weiterlesen

Rheinlandpokal: B-Junioren vor schwerem Spiel gegen Rot-Weiß Koblenz

Noch vor Beginn der Punktrunde trifft die B-Jugend-Regionalligamannschaft der SG 99 im Pokal auf einen überaus schweren Gegner. Der Nachwuchs von Rot-Weiß Koblenz nimmt in der Rheinlandliga eine gewichtige Rolle ein und spielt dort um den Aufstieg in die Regionalliga Südwest. Damit ist eine Begegnung auf Augenhöhe zu erwarten. Die Vorbereitung der SG auf die noch ausstehenden Punktspiele ist bisher sehr holprig verlaufen. In der Winterpause haben sich vier Stammspieler aus dem Kader verabschiedet. Hinzu kommen drei dauerhaft verletzte Spieler, mit denen zeitnah nicht gerechnet werden kann. Hinzu kommen Corona-bedingte

» Weiterlesen

„Zweite“ will erst den Klassenerhalt und dann noch mehr junge Spieler ausbilden

Als Tabellensiebter ging die zweite Mannschaft der SG 99 Andernach in die Winterpause. Im „gesunden Mittelfeld“ der Kreisliga A Rhein/Ahr, wie Trainer Kevin Müller es nennt. Ganz am Ziel sind seine Spieler allerdings noch nicht. „Wir wollen uns gut vorbereiten, sodass wir in der Rückrunde noch die nötigen Punkte für den Klassenerhalt sammeln“, sagte Müller angesichts des Trainingsauftakts am Montag. Die eigentlichen Ziele der „Zweiten“ lassen sich jedoch mit Ergebnissen nicht darstellen. „Grundsätzlich steht die Entwicklung der jungen Spieler im Vordergrund“, sagt Müller. „Wir wollen ihnen erste Erfahrungen im Seniorenbereich

» Weiterlesen

Bäckermädchen testen gegen den 1. FC Köln: Null zur Pause, sechs am Ende

Eine Halbzeit lang boten die Fußballfrauen der SG 99 Andernach im Testspiel dem Bundesligisten 1. FC Köln die Stirn, dann zog der „Effzeh“ kurz nach der Pause mit vier Treffern binnen neun Minuten davon. 6:0 (0:0) lautete im Glessener Waldstadion schließlich das Endergebnis. Myrthe Moorrees sorgte per Freistoß in der 52. Minute für die Führung des Favoriten. Weronika Zawistowska (53.), Amber Barrett (60.), Eunice Beckmann (61.) und Alicia-Sophie Gudorf (74., 90.) schraubten das Resultat in die Höhe. Florian Stein, Trainer der Bäckermädchen, wusste die Niederlage richtig einzuschätzen: „Wir sind zufrieden

» Weiterlesen
1 2 3 4 57