Vorschau: Zweite Frauenmannschaft spielt in Ehrang, U17 muss nach Niederkirchen

Am Sonntag um 16.30 Uhr möchte die zweite Frauenmannschaft unserer SG 99 im Auswärtsspiel beim SV Ehrang den miserablen Saisonstart (2:5 in Niederburg) vergessen lassen. Nach schnellem 0:2-Rückstand sorgten Hannah Jülich und Alexandra Esser zwar für den Gleichstand zur Pause, im zweiten Abschnitt lief dann nur noch wenig zusammen. Im Trierer Vorort möchte es die Elf von Trainer Daniel Kohns und Co-Trainer Klaus Bell deutlich besser machen. SG 99 Andernach: Danaé Besic – Anette Klyta, Luisa Mais (74. Chiara Hahn), Laureen Ackermann, Hannah Meyer, Alexandra Esser (74. Elena Noll), Sarah

» Weiterlesen

Rheinlandliga: Dunkle Wolken über Andernach

SG 99 Andernach – TuS Kirchberg 1:4 (0:2) Andernach. Gegen Emmelshausen war der Gegner ein Aufstiegsfavorit, in Altenkirchen war es das Pech des späten Elfmeterpfiffs. Doch die dritte Niederlage im dritten Spiel zeigt, wie schwer die Saison für die SG 99 Andernach werden kann. Beim 1:4 gegen Aufsteiger Kirchberg zeigten die Bäckerjungen große Schwächen. „Wir leisten uns viel zu viele individuelle Fehler“, sagte Andernachs Trainer Franz Kowalski. Dabei fingen die Gastgeber gar nicht so schlecht an. Schon nach drei Minuten tauchte Ole Conrad alleine am gegnerischen Fünfer auf, traf jedoch

» Weiterlesen

A-Klasse: SG 99 II unterliegt Aufsteiger Saffig

Rhein/Ahr 1.Spieltag SG 99 Andernach II – SC Saffig  1:3 (0:1) Damit hatte man in Andernach nicht unbedingt gerechnet. Im ersten Meisterschaftsspiel verlor die Rheinlandligareserve in einer turbulenten Schlußphase gegen den Lokalrivalen nicht unverdient. Der Gast begann wie erwartet zunächst defensiv eingestellt und hatte gleich mehrfach Glück, nicht in Rückstand geraten zu sein. Ein Schuß von Andreas Reiswich an die Lattenunterkante – der Schiri gab zumindest kein Tor – in der 10.  Min. und eine Glanzparade von Keeper Sascha Traupe nach 11  Min. standen nach einer Viertelstunde auf SG Seite

» Weiterlesen

Rheinlandliga: Deja-vu in Altenkirchen

SG Neitersen/Altenkirchen – SG 99 Andernach  1:0 (0:0) Altenkirchen. Es war ein wenig wie in der Vorsaison. Andernach hält bei der SG Neitersen lange das 0:0. Um dann kurz vor Schluss doch noch den einen Gegentreffer zu kassieren. Am Sonntag verhinderte ein Foul von Jörn Heider das erhoffte Unentschieden. Andre Fischer verwandelte den fälligen Strafstoß zum 1:0 (88.). Andernach bleibt auch nach zwei Spielen punktlos. „Wir haben defensiv gut gestanden und kaum Chancen zugelassen“, sagte Andernachs Trainer Franz Kowalski. „Im Spiel nach vorne haben wir allerdings noch nicht die Power

» Weiterlesen

A-Klasse: Erfolgreicher Saisonstart der SG 99 Andernach II

Kreispokal A/B Klasse Rhein/Ahr 1.Runde DJK Plaidt – SG 99 II  0:4 (0:1) Zum ersten Saisontreffer benötigten die Bäckerjungen genau 50 Sekunden. Über Kim Kossmann,Tobias Wagner und zuletzt Kevin Kowalski, der  am Fünfmeterraum nur noch einschieben musste, wurde die Plaidter Defensive sofort überrascht. Weitere Großchancen blieben danach von der SG 99 II ungenutzt und die Hausherren übernahmen nach einer Viertelstunde das Kommando. Nach einem Freistoß außen ans Lattenkreuz der SG nach 15.Min., wehrte Plaidts Keeper einen Kowalskischuß ebenfalls an die Latte ( 38.) . Bei einem Mißverständnis in der Andernacher

» Weiterlesen

Wolfsburg-Spiel am 11. August bei soccerwatch.tv – DFB-Pokalspiel gegen Jena am 7. September

Wenn die Fußballfrauen der SG 99 Andernach am Sonntag um 11 Uhr im ersten Meisterschaftsspiel die Reserve des VfL Wolfsburg empfangen, hat endgültig der Alltag für die „Bäckermädchen“ in der 2. Bundesliga begonnen. Dieses Spiel ist nicht nur die Heimspielpremiere des Klassenneulings, sondern wird zugleich auch per Livestream bei soccerwatch.tv übertragen. Hier der Link: https://soccerwatch.tv/spiel/28931/ Derweil ist die 2. Runde im Wettbewerb um den DFB-Pokal ausgelost, die SG 99 trifft am Samstag, 7. September, um 15 Uhr zu Hause auf Bundesliga-Aufsteiger FF USV Jena. Die Andernacher Mannschaft von Trainerin Isabelle

» Weiterlesen

Isabelle Stümper im Interview: Wir sind so gut aufgestellt wie noch nie

Am 14. August feiert Isabelle Stümper ihren 33. Geburtstag. Mit ein Grund dafür, dass die Spielertrainerin der SG 99 Andernach den Jüngeren ab sofort mehr und mehr das Feld im wahrsten Sinn des Wortes überlässt. Seit Januar 2013 ist sie für die im Volksmund „Bäckermädchen“ genannten Fußballerinnen im Mittelfeld auf Achse, seit dem Erwerb der A-Lizenz im Sommer des vergangenen Jahres hat sie ihren Vater Karl-Peter „Kappy“, mit ihr im Gespann für die Mannschaft verantwortlich, zumindest auf dem Papier überflügelt. Wir sprachen mit der engagierten Grundschullehrerin über die anstehende Zweitliga-Saison

» Weiterlesen

Rheinlandliga: Andernach verliert zum Saisonauftakt

SG 99 Andernach – TSV Emmelshausen  2:4 (1:3) Andernach. Ein gewöhnungsbedürftiger Anblick zum Saisonstart in der Rheinlandliga. Kein Kossmann bei Andernach, ein Kossmann beim Gegner. Während Kapitän Kim seine Karriere in der „Ersten“ beendet hat, spielt Cousin Daniel neuerdings für den TSV Emmelshausen. An alter Wirkungsstätte blieb Daniel torlos. Lediglich ein Lattentreffer (6.) gelang ihm. Der Oberliga-Absteiger gewann dennoch verdient mit 4:2. „Wir haben gegen einen sehr starken Gegner verloren“, sagte Andernachs Trainer Franz Kowalski. „Emmelshausen ist für mich der Meisterschaftsfavorit Nummer Eins.“ Die beiden Tore der Gastgeber boten den

» Weiterlesen
1 2 3 4 5 32