Grünes Licht: Zweitliga-Frauen der SG 99 trainieren in Kleingruppen

Grünes Licht für die Wiederaufnahme des Trainings: Nach Arminia Bielefeld und dem FSV Gütersloh hat nun auch die SG 99 Andernach als dritter Verein der 2. Frauenfußball-Bundesliga die sich bietende Gelegenheit wahrgenommen, unter eingeschränkten Bedingungen den Übungsbetrieb nach exakt siebenwöchiger Zwangspause neu zu starten. In seiner „4. Corona-Bekämpfungsverordnung“ schuf das Land Rheinland-Pfalz am 17. April überhaupt erst die Möglichkeit, eingeschränktes Training in 5er-Gruppen auf Basis einer strengen Hygieneverordnung wieder zuzulassen. Im Paragraf 1 (Absatz 7) heißt es: „Der Betrieb öffentlicher und privater Sportanlagen sowie Sportstätten … zu Trainingszwecken des Spitzen-

» Weiterlesen

Heimatliebe: SG 99 bedankt sich bei derzeit 74 Spendern

Seit nunmehr sieben Tagen läuft die Spendenaktion „Heimatliebe“, unsere SG 99 Andernach bedankt sich herzlich bei derzeit 74 Unterstützern. Wer auch weiterhin 19,99 Euro (gerne auch mehr) spenden möchte, findet sich – sofern gewünscht – in der kommenden Saison namentlich auf der blauen Sponsorenwand neben dem Stadionkiosk wieder. Unter allen Spendern verlosen wir zudem zehn Dauerkarten für alle Heimspiele der Spielzeit 2020/21 und fünf „match-worn“ Trikots unserer ersten Frauenmannschaft. Bei der Überweisung im Betreff einfach „Heimatliebe“ und euren vollen Vor- und Nachnamen angeben: SG 99 Andernach e.V. Kreisparkasse Andernach IBAN:

» Weiterlesen

Heimatliebe: Spende für den Fortbestand unserer SG 99 Andernach

Die Corona-Pandemie bedroht derzeit weite Teile unserer Welt, alle wünschen sich unter diesen schweren Umständen möglichst schnell Stück für Stück die Normalität zurück. Dazu zählt sicher auch unsere liebste Freizeitbeschäftigung. Doch der Fußball nicht nur bei unserer SG 99 Andernach muss sich im Moment noch als sogenannte nicht systemrelevante Komponente hinten anstellen, das ist absolut verständlich. Aber in Zeiten ohne geregelte Einnahmen, gestrichener Zuschüsse, wegbrechender Sponsoring-Einnahmen und fortwährender Kosten läuft der geliebte Fußballsport hier in unserer Bäckerjungenstadt leider Gefahr, nach der Corona-Krise nicht mehr das zu sein, was er über

» Weiterlesen

Abgesagt: 18. Rasselstein-Cup soll erst 2021 stattfinden

Nach 17 Jugendfußball-Turnieren in Serie wird unsere SG 99 Andernach in diesem Jahr auf die am 30. und 31. Mai vorgesehene Veranstaltung unter dem Siegel „Rasselstein-Cup“ verzichten (müssen). Aufgrund der bekannten Beschränkungen durch die Corona-Pandemie streichen wir schweren Herzens, aber mit dem gebotenen Verständnis dieses traditionelle Turnier aus dem Kalender. Aber: nur aufgeschoben, nicht aufgehoben. Wir hoffen darauf, euch im Jahr 2021 zum „18. Rasselstein-Cup“ wieder gesund und munter im Andernacher Stadion begrüßen zu dürfen !

» Weiterlesen

Nachgefragt: Interview mit Kapitän Daniel Neunheuser

Hallo Daniel, wie vertreibst du dir die fußballfreie Zeit ? Diese Situation ist natürlich für niemanden einfach, keiner weiß genau, wann ein „normales“ Leben wieder stattfinden kann. Ich halte mich an die Kontaktbegrenzungen und bin auch den Großteil des Tages zu Hause. Ich versuche, mich durch Sport ein wenig zu beschäftigen, muss aber auch gestehen, dass sich mein Netflix-Account in den letzten Wochen sehr gelohnt hat. Was fehlt dir aktuell am meisten, unabhängig vom Fußball? Na klar, der Fußball fehlt mir persönlich schon sehr. Aber ich verbinde mit Fußball und

» Weiterlesen

Virtuelle Versammlung: Frauen der SG 99 werkeln fleißig im Homeoffice

Seit fast vier Wochen werkeln die Fußballfrauen der SG 99 Andernach sozusagen im Homeoffice. Steigerungsläufe, kreative Übungen, Stabilisation und Teamaufgaben hat Trainerin Isabelle Stümper in den Trainingsplan des Zweitbundesligisten geschrieben, den es im Rahmen des Kontaktverbots individuell abzuhandeln gilt. Eine in Teilen recht einseitige Belastung, die nicht ideal ist in Erwartung des Zeitpunkts, wann es denn endlich wieder halbwegs regulär weitergehen darf. Zuletzt versammelte sich die Mannschaft virtuell, um ein gemeinsames Workout abzuhalten. Als nicht systemrelevante Komponente hat sich der Sport nachvollziehbarerweise unterzuordnen. Aber natürlich machen sich die Verantwortlichen im

» Weiterlesen

Perfekt: Max und Daniel Kossmann spielen kommende Saison für die Bäckerjungen

Daniel Kossmann, der erst im Sommer 2019 von unserer SG 99 Andernach zum TSV Emmelshausen gewechselt ist, kehrt nach einer Saison wieder zurück zu seinem Heimatverein in die Bäckerjungenstadt: „Ich freue mich riesig auf die Jungs und den gesamten Verein. Nachdem sich hier in den letzten Monaten sehr viel bewegt hat, war für mich klar, dass ich irgendwann in meine Heimat zurückkehren werde. Den TSV nun nach nur einem Jahr wieder zu verlassen fällt mir nicht leicht, aber die Möglichkeit, hier endlich mit meinem jüngeren Bruder Max zusammen zu spielen,

» Weiterlesen

Coronavirus-Wirren auch in Andernach: SG 99 verlegt sieben von 14 Spielen

Die Coronavirus-Wirren machen auch vor dem Fußball mit Beteiligung der Bäckerjungen und -mädchen nicht halt. Sieben der insgesamt 14 am Wochenende 14./15. März angesetzten Spiele werden vorsorglich und auch aufgrund unmittelbarer Betroffenheit diverser Schüler verlegt: A, C1, C2, D1, D2, E1 und E3 haben demnach ein freies Wochenende. Nicht davon betroffen sind derzeit die Begegnungen der vier Männer- und Frauenmannschaften sowie der B1/B2-Junioren und der C-Juniorinnen. Wir halten euch auf dem Laufenden, sollte sich da noch etwas ändern. HIER geht´s zur aktualisierten Heimspiel-Übersicht.

» Weiterlesen

A-Klasse: SG 99 Andernach II mit enttäuschendem Remis

SV Rheinland Mayen – SG 99 Andernach II  2:2 (1:0) Vom Nachholspiel beim abgeschlagenen Tabellenletzten hatte man sich auf Andernacher Seite sicher mehr erhofft. Klar einkalkulierte drei Punkte sollten es sein, um den Abstand zur Abstiegszone auf komfortable 7 Punkte wachsen zu lassen. In der ersten Hälfte dominierten die Gäste deutlich das Geschehen, setzten sich aber mit viel brotloser Kunst am Strafraum der Mayener fest. Während oft zu umständlich agiert wurde, kam ein ums andere Mal noch ein unglücklicher Abschluß hinzu. Ganz anders die dicht gestaffelten und auf Konter lauernden

» Weiterlesen
1 2 3 4 5 6 43