Heimatliebe: Spende für den Fortbestand unserer SG 99 Andernach

Die Corona-Pandemie bedroht derzeit weite Teile unserer Welt, alle wünschen sich unter diesen schweren Umständen möglichst schnell Stück für Stück die Normalität zurück. Dazu zählt sicher auch unsere liebste Freizeitbeschäftigung. Doch der Fußball nicht nur bei unserer SG 99 Andernach muss sich im Moment noch als sogenannte nicht systemrelevante Komponente hinten anstellen, das ist absolut verständlich. Aber in Zeiten ohne geregelte Einnahmen, gestrichener Zuschüsse, wegbrechender Sponsoring-Einnahmen und fortwährender Kosten läuft der geliebte Fußballsport hier in unserer Bäckerjungenstadt leider Gefahr, nach der Corona-Krise nicht mehr das zu sein, was er über

» Weiterlesen

Abgesagt: 18. Rasselstein-Cup soll erst 2021 stattfinden

Nach 17 Jugendfußball-Turnieren in Serie wird unsere SG 99 Andernach in diesem Jahr auf die am 30. und 31. Mai vorgesehene Veranstaltung unter dem Siegel „Rasselstein-Cup“ verzichten (müssen). Aufgrund der bekannten Beschränkungen durch die Corona-Pandemie streichen wir schweren Herzens, aber mit dem gebotenen Verständnis dieses traditionelle Turnier aus dem Kalender. Aber: nur aufgeschoben, nicht aufgehoben. Wir hoffen darauf, euch im Jahr 2021 zum „18. Rasselstein-Cup“ wieder gesund und munter im Andernacher Stadion begrüßen zu dürfen !

» Weiterlesen

Nachgefragt: Interview mit Kapitän Daniel Neunheuser

Hallo Daniel, wie vertreibst du dir die fußballfreie Zeit ? Diese Situation ist natürlich für niemanden einfach, keiner weiß genau, wann ein „normales“ Leben wieder stattfinden kann. Ich halte mich an die Kontaktbegrenzungen und bin auch den Großteil des Tages zu Hause. Ich versuche, mich durch Sport ein wenig zu beschäftigen, muss aber auch gestehen, dass sich mein Netflix-Account in den letzten Wochen sehr gelohnt hat. Was fehlt dir aktuell am meisten, unabhängig vom Fußball? Na klar, der Fußball fehlt mir persönlich schon sehr. Aber ich verbinde mit Fußball und

» Weiterlesen

Virtuelle Versammlung: Frauen der SG 99 werkeln fleißig im Homeoffice

Seit fast vier Wochen werkeln die Fußballfrauen der SG 99 Andernach sozusagen im Homeoffice. Steigerungsläufe, kreative Übungen, Stabilisation und Teamaufgaben hat Trainerin Isabelle Stümper in den Trainingsplan des Zweitbundesligisten geschrieben, den es im Rahmen des Kontaktverbots individuell abzuhandeln gilt. Eine in Teilen recht einseitige Belastung, die nicht ideal ist in Erwartung des Zeitpunkts, wann es denn endlich wieder halbwegs regulär weitergehen darf. Zuletzt versammelte sich die Mannschaft virtuell, um ein gemeinsames Workout abzuhalten. Als nicht systemrelevante Komponente hat sich der Sport nachvollziehbarerweise unterzuordnen. Aber natürlich machen sich die Verantwortlichen im

» Weiterlesen

Perfekt: Max und Daniel Kossmann spielen kommende Saison für die Bäckerjungen

Daniel Kossmann, der erst im Sommer 2019 von unserer SG 99 Andernach zum TSV Emmelshausen gewechselt ist, kehrt nach einer Saison wieder zurück zu seinem Heimatverein in die Bäckerjungenstadt: „Ich freue mich riesig auf die Jungs und den gesamten Verein. Nachdem sich hier in den letzten Monaten sehr viel bewegt hat, war für mich klar, dass ich irgendwann in meine Heimat zurückkehren werde. Den TSV nun nach nur einem Jahr wieder zu verlassen fällt mir nicht leicht, aber die Möglichkeit, hier endlich mit meinem jüngeren Bruder Max zusammen zu spielen,

» Weiterlesen

Coronavirus-Wirren auch in Andernach: SG 99 verlegt sieben von 14 Spielen

Die Coronavirus-Wirren machen auch vor dem Fußball mit Beteiligung der Bäckerjungen und -mädchen nicht halt. Sieben der insgesamt 14 am Wochenende 14./15. März angesetzten Spiele werden vorsorglich und auch aufgrund unmittelbarer Betroffenheit diverser Schüler verlegt: A, C1, C2, D1, D2, E1 und E3 haben demnach ein freies Wochenende. Nicht davon betroffen sind derzeit die Begegnungen der vier Männer- und Frauenmannschaften sowie der B1/B2-Junioren und der C-Juniorinnen. Wir halten euch auf dem Laufenden, sollte sich da noch etwas ändern. HIER geht´s zur aktualisierten Heimspiel-Übersicht.

» Weiterlesen

Trainerwechsel: Kappy Stümper scheidet aus, Florian Stein stößt im Sommer zum Zweitliga-Team

Wechsel in der Führungsriege der ersten Frauenfußball-Mannschaft in Andernach: Nach sieben erfolgreichen Jahren bei der SG 99 wird Karl-Peter „Kappy“ Stümper im Sommer offiziell als Teamchef zurücktreten, im Gegenzug verstärkt Florian Stein, derzeit DFB-Stützpunkttrainer, den Trainerstab des aktuellen Zweitligisten. Am Abend seines 64. Geburtstags verkündete „Kappy“ Stümper im Rahmen einer Mannschaftssitzung diese Entscheidung mit einem lachenden und einem weinenden Auge: „Wenn man die Möglichkeit hat, einen Florian Stein für unseren Verein zu gewinnen, muss man diese Chance wahrnehmen. Ich bin mir sicher, dass dieser Wechsel der Mannschaft einen neuen Impuls

» Weiterlesen

Trainer gesucht: SG 99 plant mit den B-Junioren die Regionalliga-Saison 2020/21

Die U17 unserer SG 99 Andernach blickt auf eine bisher äußerst zufriedenstellende Spielzeit in der B-Junioren-Regionalliga Südwest zurück. Vor dem ersten Spiel nach der Winterpause, der Auswärtsbegegnung am Sonntag um 13 Uhr bei Wormatia Worms, liegt die Elf von Trainer Salvatore Nizza bereits stattliche zehn Zähler vor der Abstiegszone. Bis zum Saisonende soll sich daran nichts ändern, dann ist allerdings vorerst Nizzas Trainertätigkeit beendet. Er wird erfreulicherweise Vater von Zwillingen und wird sich künftig im Verein der Bäckerjungen aus zeitlichen Gründen nur noch auf seine Schaffenskraft als Jugendleiter konzentrieren können.

» Weiterlesen

2. Bundesliga: Andernacher Frauen hoffen auf Zählbares bei der TSG 1899 II

Die Aufgaben in der 2. Bundesliga werden für die Fußballfrauen der SG 99 Andernach im neuen Jahr nicht leichter: Nach der 1:3-Hausaufgabe gegen den SV Meppen müssen die Bäckermädchen nun im vorgezogenen Spiel der 16. Runde bei der TSG 1899 Hoffenheim II am Samstag ab 16 Uhr ihr Bestes geben. Der Gastgeber ist seit fünf Spielen ungeschlagen (drei Siege, zwei Unentschieden) und nach dem jüngsten 1:0 gegen den Tabellenzweiten VfL Wolfsburg II so etwas wie die Mannschaft der Stunde. Kleiner Lichtblick in Andernacher Reihen: Nach der Personalmisere des vergangenen Wochenendes

» Weiterlesen
image_pdfimage_print
1 3 4 5 6 7 27