Plan voll erfüllt – dennoch unglücklich verloren

Unsere B1-Junioren schlagen sich beachtlich gut in der Regionalliga. Geschlossene Mannschaftsleistung, Motivation und Mut kennzeichnen das Team der Coaches Salvatore Nizza und Dirk Windhäuser. Auch für das Spiel am Wochenende gegen SV Elversberg hatte sich das Team einiges vorgenommen, den Plan auch weitgehend umgesetzt und am Ende unglücklich verloren. „Vielleicht hätten wir noch einen Tick mutiger spielen sollen, aber wir Coaches sind mächtig stolz auf das Team und wir entwickeln uns beständig weiter“, so Salvatore Nizza nach der Partie. Unser Team stand defensiv stabil und machte den Gästen das Leben

» Weiterlesen

B1-Junioren erneut erfolgreich

In der Regionalliga Südwest hat unser Team am Wochenende die nächsten wichtigen 3 Punkte einfahren können. Beim Heimspiel gegen Phoenix Schifferstadt gelang es der Mannschaft schon früh Akzente zu setzen. Bereits in der 11. Minute setzte Tarek Abbade mit seinem Treffer ein erstes Ausrufezeichen. In der Folge blieb die Partie offen und spannend, aber zum Ende hin konnte sich unsere B1 immer besser durchsetzen. Folgerichtig erhöhte Tarek zunächst in der 74. Minute auf 2.0 und Niels von Sanden durfte mit seinem Treffer zum 3.0 den Schlusspunkt unter ein engagiertes Spiel

» Weiterlesen

B1-Junioren: Mehr als eine einmalige Aktion

Klar, über einen Sponsor freut sich jeder Verein und jedes Team. Die Unterstützung der gesellschaftlich so wichtigen ehrenamtlichen Arbeit ist heute so wichtig wie nie. Meist sind es aber mehr oder weniger einmalige Maßnahmen. Anders jedoch bei der Zusammenarbeit mit dem bekannten Andernacher Restaurant „da Rossana„. Die Gastronomenfamilie Butz unterstützt seit Jahren den heimischen Jugendsport vom Handball über Tauchen und Tischtennis bis hin zum Fußball. „Wir sind eine sportaffine Familie und es ist uns einfach wichtig, in unserem Umfeld etwas zu tun“, so Markus Butz. Die Kooperation mit unseren B1-Junioren

» Weiterlesen

B1-Junioren: Tapfer gekämpft, nix geholt

Auch wenn das Spielergebnis am Ende deutlich für die Wormatia aus Worms ausfiel, spiegelt dies doch nicht ganz den tatsächlichen Spielverlauf wider. „Wir hatten gute Chancen, schon früh im Spiel sogar“, so Trainer Salvatore Nizza. Aber diese konnten, nicht zuletzt wegen eines bärenstarken Keepers im Wormser Kasten, nicht in Zählbares verwandelt werden. Da hatten die Gastgeber mehr Glück und schon zur Halbzeit konnten sie drei Treffer für sich verbuchen. „Wir haben einige individuelle Fehler gemacht und auch nicht so mutig gespielt, wie wir es uns vorgenommen haben. Das gilt es

» Weiterlesen

B1-Junioren mit erfolgreichem Auftakt in der Regionalliga

Besser hätte der Auftakt nicht sein können. Im ersten Spiel der noch jungen Regionalliga traf unsere B1 daheim auf das Team des FC 08 Homburg und überzeugte die zahlreichen Fans mit einer kämpferischen und engagierten Leistung. Die Gäste aus dem Saarland zeigten sich beeindruckt und kamen nur schwer ins Spiel. Nach einer knappen Viertelstunde verletzte sich Sven Schiffers und musste ausgewechselt werden. In dieser Phase dominierten die Gäste kurzzeitig das Spiel, doch gelang es unserer Mannschaft, sehr rasch wieder die beherrschende Rolle zu übernehmen. So ging es zunächst torlos in

» Weiterlesen

12 Jahre später: B-Junioren spielen wieder in der Regionalliga

„Da wächst etwas heran.“ Wenn Trainer Salvatore Nizza begeistert über seine Mannschaft spricht, ist die Aufbruchstimmung fast greifbar. 2006 war die SG 99 Andernach letztmals mit einem Jugendfußball-Team in einer Regionalliga vertreten. Jetzt, zwölf Jahre später, versuchen die B-Junioren als amtierender Rheinlandmeister im Reigen solcher Südwest-Größen wie 1. FC Kaiserslautern, 1. FC Saarbrücken, Eintracht Trier und FSV Mainz 05 zu bestehen. Das sind auch die vier Mannschaften, die Nizza am Ende in der Tabelle ganz vorn sieht. Für ihn und den Nachwuchs der Bäckerjungen geht es als Aufsteiger fast schon

» Weiterlesen

B1-Junioren genießen leckeres Essen im „da Rossana“

„Ohne Mampf kein Kampf“ – wohl jeder kennt dieses „Sprichwort. Dies galt am vergangenen Wochenende auch für unsere B1-Junioren. Als Belohnung für das harte Training bei brütender Hitze gab es für die Mannschaft lukkulische Leckerbissen, gesponsert vom Restaurant „da Rossana“. „Eine gute Saisonvorbereitung ist das A und O, daher unterstützen wir diese tolle Mannschaft sehr gern“, freuten sich Rossana und Markus Butz über den Besuch der Nachwuchsfußballer der SG 99 Andernach. Trainer Salvatore Nizza lobte indes nicht nur die leckeren Speisen in dem bekannten Andernacher Restaurant, sondern hob insbesondere hervor,

» Weiterlesen

+++ SG 99 Newsticker +++

An diesem Wochenende hatten unsere Teams eine Vielzahl von Spielen. Eingeleitet wurde das Wochenende schon am Freitag mit einem 2:1 Sieg unserer 2. Männer über die SG Neuwied. Die junge C-Jugend hatte zwei Testspiele, die zwar beide deutlich verloren gingen, aber als Lernerfahrung Gold wert waren. Erfolgreich präsentierte sich am Samstag unsere 1. D-Jugend im Testspiel gegen RW Koblenz. Das Spiel ging mit 3:1 an unser Team. Unsere 1. B-Jugend hatte am Wochenende im Rahmen ihres Trainingscamps zwei top Gegner vor der Brust. Im Rahmen des Trainingslagers reiste man am

» Weiterlesen

B-Jugend sichert sich den Meistertitel

In 21 Spielen ungeschlagen und im Gesamtverlauf der Saison nur drei knappe Niederlagen eingesteckt, das ist die hervorragende Bilanz der B-Jugend der SG 99 Andernach in der abgelaufenen Saison. Am Wochenende konnte die Mannschaft von Trainer und Jugendleiter Salvatore Nizza den Meistertitel in der Rheinlandliga und Aufstieg in die Regionalliga, der zweithöchsten Jugend-Liga in Deutschland, klarmachen. Auswärts schlug die Truppe Eintracht Trier mit 2:3 und sicherte sich so am letzten Spieltag die entscheidenden zwei Punkte Vorsprung vor Verfolger TuS Koblenz. „Das war eine richtig starke Saison mit den Jungs. Ich

» Weiterlesen
image_pdfimage_print