B1-Junioren erneut erfolgreich

In der Regionalliga Südwest hat unser Team am Wochenende die nächsten wichtigen 3 Punkte einfahren können. Beim Heimspiel gegen Phoenix Schifferstadt gelang es der Mannschaft schon früh Akzente zu setzen. Bereits in der 11. Minute setzte Tarek Abbade mit seinem Treffer ein erstes Ausrufezeichen. In der Folge blieb die Partie offen und spannend, aber zum Ende hin konnte sich unsere B1 immer besser durchsetzen. Folgerichtig erhöhte Tarek zunächst in der 74. Minute auf 2.0 und Niels von Sanden durfte mit seinem Treffer zum 3.0 den Schlusspunkt unter ein engagiertes Spiel

» Weiterlesen

C2-Junioren: Erneut deutliche Niederlage

Auch im zweiten Saisonspiel konnte sich unsere C2 heute leider nicht durchsetzen. Beim JFV Zissen hatte das Team von Uwe Oster und Frank Bunk einen schweren Gegner. Die erste Halbzeit wurde aus der Hand gegeben, so dass die Tore für die Gastgeber beinahe im Minutentakt fielen. Beim Stand von 11:0 ging es in die Kabinen. Im zweiten Durchgang gelang es unserem Team, den einen oder anderen guten Akzent zu setzen und ein paar schöne Angriffe vorzutragen. Nach einer Verletzung unseres Keepers Lukas musste Nic ins Gehäuse. Im zweiten Durchgang erhielten

» Weiterlesen

C1-Junioren setzen sich gegen TuS Koblenz durch

Beim gestrigen Heimspiel unserer C1-Junioren ging es gegen TuS Koblenz II, ein 2005er Team, das den Altersunterschied aber mit fußballerischem Können und Einsatz häufig wett machte. So neutralisierten sich beide Teams im Mittelfeld und es gab auf beiden Seiten nur wenige hochkarätige Torraumszenen. Im Laufe des Spiels erkämpfte sich unser Team ein Chancen-Plus, aber den Sieg holten wir mit zwei Distanzschüssen. Beide Male traf Noah durch seine beherzten Abschlüsse zum letztlich verdienten Heimsieg. Glückwunsch an das Team! Weiter so.  

» Weiterlesen

A1-Junioren: Nur Remis gegen Morbach

Beim heutigen Rheinlandligaspiel unserer A1-Junioren kam das Team der Trainer Wolfgang Durben und Volker Ackermann nicht über ein 2:2 hinaus. Bereits in der 14. Spielminute nutzte der Gegner nach einer Ecke die kurzzeitige Verwirrung in unserem Strafraum aus und verwandelte mit etwas Glück zum 0:1. Kurz darauf konnte die SG 99 den Treffer aber durch Yannik Schneider in der 17. Minute egalisieren und im zweiten Drittel des ersten Durchgangs sogar durch Mohammed Anadou Moumouni in Führung gehen. Doch diese hielt nur kurz. Erneut musste unser Keeper nach einem Standard hinter sich greifen,

» Weiterlesen

DFB-Pokal der A-Junioren: Die Bullen kommen am 1. September nach Andernach

Der Termin steht: Zur eher ungewöhnlichen Fußballzeit am Samstag, 1. September (11 Uhr), kommt die U19 des Bundesligisten RB Leipzig zum DFB-Pokalspiel der A-Junioren nach Andernach und trifft dort im Rahmen der ersten Runde auf den von Wolfgang Durben trainierten ältesten Nachwuchs unserer SG 99. Anfang Juni hat sich die Mannschaft der Bäckerjungen als Rheinlandpokalsieger (5:0 im Finale gegen die Spfr Eisbachtal) für diesen renommierten Wettbewerb qualifiziert.   Die Gestaltung der Eintrittspreise: 5 Euro (Erwachsene), 3,50 Euro (Rentner, Schüler, Vereinsmitglieder), 3 Euro (Gruppenkontingent ab 10 Personen). Vorverkaufsstelle ab Mittwoch, 22.

» Weiterlesen

Rheinlandliga: Vom Derby in den Krisenmodus

SG 99 Andernach – TuS Mayen 2:3 (1:1) Andernach. Richtungsweisend sollte das Lokalduell gegen den TuS Mayen werden. Nach drei Unentschieden wollten die Andernacher den ersten Sieg, kassierten jedoch die erste Niederlage. Für zwei klare Andernacher Derby-Erfolge in der Vorsaison revanchierten sich die Mayener nun auf fremdem Platz. „Wir haben ja gar nicht so schlecht gespielt“, sagte Andernachs Trainer Franz Kowalski, um sogleich das Wörtchen „aber“ folgen zu lassen. „Aber wenn wir so fahrlässig mit unseren Chancen umgehen, dann verlieren wir die Spiele.“ Nach dem 2:3 müssen sich die Bäckerjungen

» Weiterlesen

A-Klasse: Rheinlandligareserve geht in Westum baden

SG Westum – SG 99 Andernach II  5:0 (2:0) Bei Temperaturen jenseits von 30 Grad hatten die Bäckerjungen sofort einen schweren Stand. Aggressive Westumer bekamen schon nach fünf Minuten einen Strafstoß zugesprochen, welcher aber kläglich verschossen wurde. Kim Kossmanns Elf bekam keine Ruhe in den Spielaufbau, agierte stets mit langen Bällen in die Spitze,welche postwendend zurück kamen. Klar dominierende Hausherren brauchten aber doch 23 Minuten bis zur Führung. Schwaches Abwehrverhalten und letztlich ein Schuß gegen die Laufrichtung von Etienne Retterath sorgten für die Führung durch Sebastian Ramacher. Weitere Großchancen blieben

» Weiterlesen

B1-Junioren: Mehr als eine einmalige Aktion

Klar, über einen Sponsor freut sich jeder Verein und jedes Team. Die Unterstützung der gesellschaftlich so wichtigen ehrenamtlichen Arbeit ist heute so wichtig wie nie. Meist sind es aber mehr oder weniger einmalige Maßnahmen. Anders jedoch bei der Zusammenarbeit mit dem bekannten Andernacher Restaurant „da Rossana„. Die Gastronomenfamilie Butz unterstützt seit Jahren den heimischen Jugendsport vom Handball über Tauchen und Tischtennis bis hin zum Fußball. „Wir sind eine sportaffine Familie und es ist uns einfach wichtig, in unserem Umfeld etwas zu tun“, so Markus Butz. Die Kooperation mit unseren B1-Junioren

» Weiterlesen

B1-Junioren: Tapfer gekämpft, nix geholt

Auch wenn das Spielergebnis am Ende deutlich für die Wormatia aus Worms ausfiel, spiegelt dies doch nicht ganz den tatsächlichen Spielverlauf wider. „Wir hatten gute Chancen, schon früh im Spiel sogar“, so Trainer Salvatore Nizza. Aber diese konnten, nicht zuletzt wegen eines bärenstarken Keepers im Wormser Kasten, nicht in Zählbares verwandelt werden. Da hatten die Gastgeber mehr Glück und schon zur Halbzeit konnten sie drei Treffer für sich verbuchen. „Wir haben einige individuelle Fehler gemacht und auch nicht so mutig gespielt, wie wir es uns vorgenommen haben. Das gilt es

» Weiterlesen
image_pdfimage_print
1 11 12 13 14 15 16