D-Junioren feierten Jahresabschluss – Aufstieg als Ziel für die Rückrunde

Bei Pizza, Pasta und am Kickertisch ließen die D-Junioren der SG 99 Andernach ein erfolgreiches Jahr ausklingen. Bei der Abschlussveranstaltung in der Pizzeria „Da Rossana“ waren Eltern, Geschwister, Freunde sowie Vertreter der Sponsoren Klauser HiFi & Elektronik und SHD mit dabei. Beide Unternehmen unterstützen die Mannschaft in dieser Saison mit Trikots und Trainingsanzügen. Passend zum Anlass wurden die, zuzüglich einer kleinen Nascherei, vom Nikolaus verteilt. Beim an das Essen anschließenden Kickerturnier setzte sich Kapitän Onur durch und nahm den größten Pokal mit nach Hause. Auf den weiteren Podestplätzen folgten Finn

» Weiterlesen

SG 99 lädt zum Budenzauber – Vier Hallenturniere in der Beethovenhalle

Nach langer Pause geht es in diesem Winter in der Andernacher Beethovenhalle wieder hoch her. Gleich vier Hallenturniere organisiert die SG 99 Andernach am Wochenende des 7. und 8. Januar 2023 und freut sich bei freiem Eintritt auf viele interessierte Zuschauer. Für das leibliche Wohl wird dabei an beiden Tagen gesorgt sein. „Wir sind glücklich darüber nach einigen Jahren Pause wieder Hallenturniere in der legendären Beethovenhalle zu veranstalten“, sagt Kevin Müller, dessen „Zweite“ ebenfalls am Turnier teilnehmen wird. „An beiden Turniertagen haben wir attraktive Teilnehmerfelder. Wir freuen uns darauf und

» Weiterlesen

Ungeschlagene D-Junioren freuen sich über Bundesliga-Tour

Für die D-Junioren der SG 99 Andernach reiht sich in der neuen Saison bislang ein Höhepunkt an den anderen. Für die meisten schönen Momente ist die Mannschaft von Trainer Jens Dreier dabei selbst verantwortlich. Mit sechs Siegen aus sechs Spielen liegen die Andernacher Jungs unangefochten auf Platz eins ihrer Staffel. Auch im Rheinlandpokal gab es bislang zwei Siege. In der dritten Runde treffen die D-Junioren am Donnerstag, 3. November (18 Uhr) auf den Bezirksliga-Spitzenreiter Ahrweiler BC. Das Team hatte es also mehr als verdient, einmal einen gemeinsamen Abend zu genießen,

» Weiterlesen

Anmelden und mitmachen: 18. Rasselstein-Cup der Junioren am 30./31. Mai

Liebe Jugendfußball-Freunde, HIER findet ihr die Einladung zu unserem Pfingstturnier (18. Rasselstein-Cup) für D-, E- und F-Junioren am 30. und 31. Mai 2020 auf den Kunstrasenplätzen im Andernacher Stadion. Wir würden uns freuen, wenn ihr mit der einen oder anderen Mannschaft teilnehmen möchtet. Sofern ihr auch Interesse am Turnier der C-Junioren habt, bitten wir zu beachten, dass wir auf Wunsch unseres Sponsors in dieser Altersklasse nur Mannschaften ab der Bezirksliga aufwärts berücksichtigen können. Wir freuen uns auf eure – hoffentlich positive – Rückmeldung und wünschen euch einen weiterhin angenehmen und

» Weiterlesen

Einladung zur Mitgliederversammlung der SG 99 Andernach

Am Freitag, 12. April, steht um 20 Uhr die turnusmäßige Mitgliederversammlung der SG 99 Andernach auf dem Programm. Tagungsort: Hotel „Zum Anker“ in Andernach, Konrad-Adenauer-Allee 28. Hier das offizielle Einladungsschreiben. Einer der Tagesordnungspunkte ist die Neufassung unserer Vereinssatzung. Einen Vergleich der bisherigen und der künftigen Version gibt es unter https://sg99-andernach.de/downloads

» Weiterlesen

SG99-Jugend engagiert sich für eine saubere Umwelt

Spieler, Trainer und Eltern unserer C2-Junioren und D1-Junioren tauschten heute die Fußballschuhe gegen Müllsäcke und Handschuhe, um sich an einer tollen Umweltaktion der Initiative „Waterlove“ zu beteiligen. Ziel war, die Andernacher Rheinanlagen von Unrat, Dreck und Müll zu reinigen. Denn, so die Initiatorin Natalie Karij, unser Müll wandert vom Rheinufer in die Ozeane und kommt irgendwann wieder zu uns zurück. Der große Teil der Verschmutzungen der Meere stammt aus den Flüssen und hier ist auch der Ansatzpunkt, direkt vor Ort etwas zu tun. Natalie Karij kam zur SG 99 ins

» Weiterlesen

D1-Junioren in der Winterpause

Die im Sommer neu zusammengestellte D1 der SG 99 Andernach schaffte souverän die Qualifikation zur Leistungsklasse mit einem Torverhältnis von 42:14 hinter dem Ligaprimus JSG Kürrenberg. Aus dem Pokal schied man im Elfmeterschießen gegen Engers aus. Bei der HKM qualifizierten sich die Bäckerjungen für dieZwischenrunde. Neben zahlreichen Leistungsvergleichen gegenklassenhöhere Mannschaften war die D1 auch bei Turnieren in der Umgebungvertreten. „Ich bin zufrieden mit den letzten Monaten. Man darf nicht vergessen, dass wir im Sommer einen großen Umbruch vollziehen mussten. Die Mannschaft ist von Woche zu Woche enger zusammengewachsen und jeder

» Weiterlesen

D1 unterliegt knapp im Spitzenspiel

Nachdem unsere D1 im Spiel gegen die JSG Vordereifel Kürrenberg zunächst etwas schleppend ins Spiel fand, steigerte sich das Team von Steffen Weber und Maicol Oligschläger aber mit zunehmender Spieldauer immer mehr. Leider musste die Truppe einige Ausfälle durch Krankheit kompensieren, aber dennoch lieferte unsere D1 ein top Spiel ab. Nachdem man bereits in der 6. und 9. Minute einen Treffer hinnehmen musste, gelang Simon Noel Dieterle noch vor dem Seitenwechsel der wichtige Anschlusstreffer. Leon Scharrenbach erzielte in der 42. Minute das zweite Tor für unsere SG, doch jegliches Anlaufen

» Weiterlesen

D1 setzt sich im Rheinlandpokal gegen Lahnstein durch

Nicht nur in der Liga setzt unsere D1 Akzente. Beim Pokalspiel in Lahnstein wusste das Team von Steffen Weber und Maicol Oligschläger ebenfalls zu überzeugen. Auch wenn die Zuschauer lange auf Tore warten mussten, gelang es unserem Team doch das Spiel souverän zu gewinnen. Das 0:1 erzielte Rayen in der 33. Minute und Leon setzte nur 5 Minuten später mit seinem tollen Treffer den Schlusspunkt zum verdienten 0:2 Sieg unseres Teams. Gratulation!!

» Weiterlesen

D1-Junioren weiter in der Erfolgsspur

Unter der Woche musste unsere D1 gestern nach Mendig. Das Team von Steffen Weber und Maicol Oligschläger wollte selbstbewusst an die Erfolge der vorigen Spiele anknüpfen. Aber es dauerte bis zur 29. Minute, als Elias Welling mit seinem Treffer zum 0:1 ein erstes Ausrufezeichen setzen konnte. Kurz vor der Pause konnte Leon Scharrenbach noch auf 0:2 erhöhen. In guter Torlaune setzte Leon in der 34. Minute noch eins drauf. Mit dem 0:3 Auswärtserfolg verbessert die D1 ihre starke Bilanz: 4 Spieler, 12 Punkte, 24:1 Tore. Stark!

» Weiterlesen
image_pdfimage_print
1 2